Minijob melden

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Malvina

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Februar 2013
Beiträge
116
Bewertungen
6
Liebe Forummitglieder,

ich habe einen Minijob gefunden bei dem ich 250,00 Euro verdiene.
Schicke ich zuerst die "Veränderungsmitteilung", denn die Einkommensbescheinigung meines Arbeitgebers habe ich noch nicht erhalten.
Oder schicke ich beides zusammen ab an das JC?
Möchte keinen Fehler machen...darum frage ich hier nach.

Malvina
 
H

hass4

Gast
Ich sende immer die 1. seite vom arbeitsvertrag in kopie woraus man entnehmen kann ab wann ich wo arbeite und was ich da verdiene. die einkommensbescheinigung sende ich dann wenn die 1. lohnabrechnung vorliegt zusammen mit dem kontoauszug. (zuflussprinzip!)
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten