Minijob max. 100 Euro

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zocker

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
31 August 2005
Beiträge
37
Bewertungen
3
Hallo zusammen,

lange Rede, kurzer Sinn, meine Frau und ich leben vom ALG II und haben noch Schulden aus einer Rechnung bei einem Rechtsanwalt.

Er hat uns vorgeschlagen, unsere Schulden bei ihm abzuarbeiten, als Geringverdiener. Nun sollen wir aber nicht mehr verdienen, als der Freibetrag es zulässt, denn mehr möchte der RA nicht ausgeben.

Mal sehen, vielleicht sind wir ja so gut, dass eine Beschäftigung dabei rausspringt :kinn:

Der Freibetrag liegt ja bei 100 Euro, ist das jetzt je Person oder je Bedarfsgemeinschaft. Das heißt, wenn jetzt jeder von uns zwei einen Minijob über 100 Euro annimmt, dann dürfte doch nichts vom ALG II abgezogen werden, oder?

Vielen Dank für eure Antworten im Voraus

Gruß :knutsch:
Zocker
 

Irisanna

Elo-User*in
Mitglied seit
3 November 2005
Beiträge
252
Bewertungen
8
Zocker meinte:
Hallo zusammen,

lange Rede, kurzer Sinn, meine Frau und ich leben vom ALG II und haben noch Schulden aus einer Rechnung bei einem Rechtsanwalt.

Er hat uns vorgeschlagen, unsere Schulden bei ihm abzuarbeiten, als Geringverdiener.
Sag mal, ist das ernst? Was sollt ihr denn für Aufgaben übernehmen, so als Paar?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten