Minijob als Selbstständiger

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

bakar

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Januar 2009
Beiträge
3
Bewertungen
0
Hallo,

vielleicht weiß das einer von Euch...

Ich habe mich letztes Jahr selbstständig gemacht mittels Gründungszuschuss. Und ich habe auch die freiwillige Arbeitslosenversicherung bei der Arbeitsagentur abgeschlossen und bisher 1 Jahr eingezahlt. Der Gründungszuschuss ist mittlerweile ausgelaufen.

Nun läuft mein kleines Geschäft nicht sehr gut, aber ich will es aber auch noch nicht komplett aufgeben, und mich arbeitslos melden.

Meine Frage ist nun, ob ich zusätzlich einen 400-Euro-Job annehmen kann, und weiter selbstständig/freiberuflich tätig bleiben kann. Ich will auch unbedingt weiter die Beiträge zur freiwilligen Arbeitlosenversicherung zahlen, damit ich im Falle eines Falles möglichst lange Anspruch auf AL-Geld habe.

Kann ich denn weiter freiwillig in der AL-Versicherung versichert sein als Selbstständiger trotz 400-Euro-Job (20 Stunden Wochenarbeitszeit)?

Vielen Dank Euch allen.

Asu
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten