Mietvertrag mit Ex - da sonst keine Wohnung zu finden

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

mixxa

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Februar 2013
Beiträge
14
Bewertungen
5
Hallo,

ich werden ab April vermutlich H4 Aufstocker und da meine Miete zu hoch ist, muss und will ich umziehen.

Alleine finde ich keine Wohnung, wegen Schufa und geringem Einkommen.

Ich würde den Mietvertrag mit meinem Ex zusammen machen, der dann aber nicht mit einzieht.

Ich sehe auf der Vermieterseite kein Problem, aber was ist dann mit dem Jobcenter? Mein Ex ist neu verheiratet und das wäre ein Freundschaftsdienst. Ich wüsste nicht, wieso das Jobcenter das stören sollte, schliesslich müssen die ja dann auch weniger KdU bezahlen.

Seht ihr (abgesehen vom BG-Verdacht) Probleme?

LG
Mixxa
 
E

ExitUser

Gast
Ob das dein Ex oder sonstwer ist hat überhaupt nicht zu interessieren. Du schliesst mit einem Vermieter, der üblicherweise wie auch in deinem Fall nicht mit dir zusammen wohnt, einen Mietvertrag ab und fertig.

Wie sollte es also zu einem BG Verdacht kommen?

Gut, vielleicht kommen diese Mitmenschen auf die Idee eine Menage-a-Trois zu unterstellen, wäre mal was anderes. Aber dem würde ich dann, spätestens auf dem Klageweg, mehr als gelassen entgegensehen.
 

mixxa

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Februar 2013
Beiträge
14
Bewertungen
5
Hallo,

ich meinte, dass ich zusammen mit meinem Ex einen Mietvertrag bei einem externen Vermieter abschliesse, weil ich alleine keinen Mietvertrag bekomme.

Mein Ex ist sozusagen Nebenmieter.

Dass das beim Amt Fragen aufwirft, ist klar. Aber es ist ja erklärbar. Der Vermieter muss natürlich darüber informiert werden, aber ich denke das ist dem egal.

Wenn ein Paar normalerweise auseinanderzieht und der eine in der Wohnung drin bleibt, stehen ja manchmal auch noch beide im Mietvertrag.

Grüße
Mixxa
 

lpadoc

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
25 Februar 2010
Beiträge
2.422
Bewertungen
1.029
(...) ich meinte, dass ich zusammen mit meinem Ex einen Mietvertrag bei einem externen Vermieter abschliesse

Die sauberste Lösung wäre, das der Expartner eine Wohnung anmietet und mit Dir einen Untermietvertrag abschließt. Der Ex sollte dies aber vorab und vor Vertragsunterzeichnung mit dem Vermieter abklären.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten