Mietüberzahlung für März noch nicht wiederbekommen, was tun?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Sternrabauke

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
31 März 2019
Beiträge
10
Bewertungen
0
Hallo,

ich bräuchte euren Rat bezüglich eines meiner Probleme.

Es geht darum, dass ich vor einem Monat zum 01.03. leider nochmal eine Miete zuviel für meine alte Wohnung überwiesen habe, da ich vergessen hatte, meinen Dauerauftrag für meine alte Wohnung zu löschen. Nun ist es schon über einen Monat her. Die Wohnung war auch zum 01.03. gekündigt und die Übergabe fand am 08.03. statt, weil es von der Hausverwaltung aus früher nicht ging. Jedoch war ich dem Vermieter bzw. der Hausverwaltung schon seit dem 01.03. kein Geld mehr schuldig und dann ist mir dieser dumme Fehler passiert aufgrund dem ganzen Stress. :icon_neutral:
Ich habe oft mit meiner Hausverwalterin drüber geredet, geschrieben und so weiter und so fort...jedoch ohne Erfolg. Die überzahlte Miete habe ich immernoch nicht wieder und nun weiß ich nicht, wie ich weiter vorgehen soll bzw. wie ich dem mehr Druck verleihen soll.
Habe die Hausverwaltung am Montag und gefühlt die letzten Wochen immer Montags per E-Mail kontaktiert und bis letzte Woche sogar noch Rückmeldung bekommen gehabt. Immer hieß es, das Anliegen wäre an die Buchhaltung weitergegeben worden und sie könnte nicht wissen oder beeinflussen wie schnell es geht.
Nun habe ich am Montag nochmal eine "Erinnerungs-E-Mail" geschickt, seitdem jedoch aber keine Rückmeldung mehr und heute sogar versucht 2x anzurufen, wo ich beim 2ten Mal anscheinend sogar weggedrückt worden bin. Geld habe ich demnach immernoch nicht zurück. Was soll ich tun? Wie soll ich so ein Schreiben mit einer Fristsetzung formulieren? So langsam muss ja was passieren...:cry: Mit dem Geld ist im Grunde ja auch ein Monat ALG2 Leistung weggefallen, die ich dringend brauche, damit es finanziell wieder bergauf geht.

Ich hoffe und freue mich, wenn mir hier jemand diesbezüglich helfen kann.

MfG
Sternrabauke
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten