Mietschuldenübernahme

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Wurz

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
19 März 2009
Beiträge
1
Bewertungen
0
Ich hätte da mal ne Frage

Ich bin 4 Jahre selbständig und mußt jetzt leider Unterstützung vom Arbeitsamt beantragen, da die meißten AG nicht zahlen.
Die wurde mir für 6 Monate gewährt.
Das Problem ist das sich in der Zeit Mietschulden angesammelt haben und ich jetzt eine Kündigung bekommen habe.
Kann mir jemand sagen wie ich eine Mietschuldenübernahme stelle und was die Voraussetzungen sind diese zu bekommen.
Fakt ist wenn ich raus fliege kann ich ir keine neue Wohnung leisten und damit hat sich das mit einer Arbeit auch erledigt.
 
G

Gelöschtes Mitglied 4560

Gast
Den netten Brief des Vermieters würde ich der ARGE vorlegen und zugeben,dass ich wohl schon eher ALG II hätte beantragen müssen.
Mit Pech wirst Du die offenen Mioeten nur als Darlehen bekommen und trotzdem noch umziehen müssen. Den Umzug wird ARGE aber sponsern dürfen.
 

Mannichen

Neu hier...
Mitglied seit
24 März 2009
Beiträge
6
Bewertungen
0
Ich glaube kaum, dass die ARGE die Mietschulden übernimmt, wenn die Wohnung eh gekündigt wurde. Die ARGE wird wohl nur übernehmen, wenn das Mietverhältnis bestehen bleiben kann und die Wohnung angemessen ist.
Das ganze natürlich bestimmt nur als Darlehen.
Die wird sich dann ausrechnen, ob ein Darlehen günstiger ist, oder ein Umzug.

P.S.: Ich glaub es sind 2,5 Monatskaltmieten, die zu einer Räumungsklage notwendig sind.

Viel Glück wünscht dir Mannichen!
 
G

Gelöschtes Mitglied 4560

Gast
Glauben
ARGE wird die "Mietschulden" übernehmen wenn der Vermieter seine Kündigung zurücknimmt. ARGEwird auch dessen Kosten übernehmen. Ein Vermieter wird sich kaum diesem Angebot verweigern.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten