Mietkaution in der Bedarfsgemeinschaft, wie viel wird einbehalten?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

ninni2018

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Januar 2019
Beiträge
50
Bewertungen
1
Hallo.
ich ziehe zum Anfang des Monats in eine neue Wohnung mit Kind und Partner.
die Wohnung läuft auf mich ich stehe alleine im Mietvertrag, wie läuft das jetzt mit der Kaution ab? werden nur mir die 10% abgezogen ? oder auch meinen Partner ? ich habe den Antrag auf ein Darlehen ja alleine gestellt (habe nächste Woche erst ein Termin)
ich würde es echt viel finden wenn uns BEIDEN 40€ oder was das sind abgezogen werden.
das wären ja dann insgesamt 80€ die uns fehlen würden....
es weiß auch keiner genau Bescheid wie das abläuft. ich bin aber der Meinung da es ja MEINE Wohnung ist und ICH den Antrag auf Kautionsübernahme gestellt habe, das nur ich bzw. mein regelbedarf mit den 10% belastet werden dürfte.
wir haben so schon viel zu zahlen und das wäre echt übel...

wie läuft das ab ?
 

erwerbsuchend

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2017
Beiträge
3.791
Bewertungen
3.043
Wann bekommst du die Kaution aus der alten Wohnung wieder? Diese müsstest du dann auch für die Kaution der neuen Wohnung nutzen.

Wie hast du deinen Partner bisher beim JC bezeichnet? Weiß das JC, dass er dein Lebensgefährte ist? Wie habt ihr das mit der Miete geregelt? Ist er dein Untermieter?
 

ninni2018

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Januar 2019
Beiträge
50
Bewertungen
1
Wann bekommst du die Kaution aus der alten Wohnung wieder? Diese müsstest du dann auch für die Kaution der neuen Wohnung nutzen.

Wie hast du deinen Partner bisher beim JC bezeichnet? Weiß das JC, dass er dein Lebensgefährte ist? Wie habt ihr das mit der Miete geregelt? Ist er dein Untermieter?


die Kaution bekomme ich erst später wieder, das kann bis zu 6 Monate dauern.

ich stehe alleine im Mietvertrag er wird dort nur mit einziehen und das weiß das amt.
und das er mein Partner ist wissen die ja.
 

erwerbsuchend

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2017
Beiträge
3.791
Bewertungen
3.043
Ihr werdet dann als gemeinsame BG geführt werden. Dennoch ist zu klären, wie du das mit der Miete mit deinem Partner geregelt hast. Wenn er nicht als Hauptmieter im Mietvertrag steht, muss es eigentlich eine Regelung in der Art geben, dass er dein Untermieter ist. Ansonsten wird er keine KDU bewilligt bekommen. Für dich allein wird aber nicht die gesamte Miete als KDU berechnet werden. Es werden nur die KDU-Anteile vom JC übernommen, für die das JC auch entsprechende Belege erhält.
 

ninni2018

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Januar 2019
Beiträge
50
Bewertungen
1
Ihr werdet dann als gemeinsame BG geführt werden. Dennoch ist zu klären, wie du das mit der Miete mit deinem Partner geregelt hast. Wenn er nicht als Hauptmieter im Mietvertrag steht, muss es eigentlich eine Regelung in der Art geben, dass er dein Untermieter ist. Ansonsten wird er keine KDU bewilligt bekommen. Für dich allein wird aber nicht die gesamte Miete als KDU berechnet werden. Es werden nur die KDU-Anteile vom JC übernommen, für die das JC auch entsprechende Belege erhält.

wir haben schon vorher zusammen gelebt in meiner noch Wohnung er ist ja auch der Vater meines Sohnes.
ich bin hier eingezogen da waren wir getrennt kurzzeitig, dann kamen wir wieder zusammen und jetzt habe ich nach einer größeren Wohnung gesucht und gefunden die Miete ist sogar günstiger als meine noch 2 Zimmer Wohnung.
ich habe die Wohnung auf mich genommen weil er schulden hat und ich die Wohnung nicht bekommen hätte wenn er auch Mieter geworden wäre.
ich habe bei Google gelesen das nur von der Person 10% einbehalten werden kann wer auch den Antrag aufs darlehen stellt das war ja ich! und auch wer im welchen Verhältnis zum Vermieter steht, er ist ja nur eine mitziehende Person
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten