Mietkaution - Abtretung & Co.

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

milk

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
10 August 2014
Beiträge
11
Bewertungen
0
Hallo zusammen,

ich nehme Bezug auf diesen Beitrag.

Heute hatte ich den Termin zwecks Prüfung der Angemessenheit der KDU sowie zur Kautionsfrage.
Die im obigen Beitrag unter #6 genannte Wohnung ist laut Jobcenter angemessen und die Kaution in Höhe von zwei KM (600,00 Euro) wird übernommen.

Monatlich werden mir daher 10 % abgezogen, die Abzahlung erstreckt sich auf 15 Monate - soweit mir das in Erinnerung geblieben ist.
Morgen muss ich nochmal den Sachbearbeiter anrufen, da er mir leider keine Kopie der Kautionsübernahme bzw. der "Abtretungserklärung" mitgegeben hat.

Jetzt meine Frage: das JC zahlt die Kaution jedenfalls direkt an den Vermieter aus, ich zahle die Kaution an das JC ab. Wie schaut es danach aus?
- Normalerweise stünde doch, wenn ich die Kaution an das JC abbezahlt habe, diese nicht mehr dem JC, sondern mir zu?!


Oder hat zunächst das JC Anspruch auf die Kaution, muss sie mir aber wieder übertragen? - Ansonsten würde das JC ja zweimal die Kautionssumme einnehmen?

Wie gesagt, eine Kopie werde ich erst noch erhalten und kann diese dann gerne anonymisiert hochladen, nur bin ich jetzt ganz verunsichert, weil es anscheinend
zwei Optionen in puncto Kaution gibt (stille Abtretung vs. offene Abtretung)? Und für einen Laien ist das kaum auseinander zu halten, gerade wenn man recht zügig
"abgefertigt" wird.

Wer kann mir dazu etwas verraten? Könnte man eine Erklärung ggf. noch anfechten oder zurücknehmen, sollte man sich einen Nachteil eingefangen haben?

Danke Euch - Ihr seid echt klasse!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten