Mieter hat beim Vormieter bloss befristeten 6Wochen-Vertrag mit OptionAnmietrecht erworben

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

berlinerbär

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Juni 2012
Beiträge
559
Bewertungen
32
Hallo,

ich bin bloss Verwalter(vom neuem Eigentümer beauftragt) und vertrete die Interessen der Mieter und Vermieter.
Also der ehemalige Eigentümer war schon dermassen geldgierig(es gab zahlreiche Klagen von Mietern).
Nun gibt es einen neuen Eigentümer, dessen Interessen ich vertreten soll.
Ein Mieter hat vom ehemaligen Eigentümer einen 6Wochen-Vertrag mit der Option:Der neue Eigentümer wird Mietvertrag abschliessen: zu welchen Bedingungen, welcher Höhe , unklar, also nichteinmal Vorvertrag, nur Anmietrecht, der neue Eigentümer (den ich vertrete) will Eigenbedarf anmelden. Die Frage: Mietverhältnis? Zu stande gekommen oder eher Hotel?
 
G

Gelöschtes Mitglied 41016

Gast
Wenn der Mieter schon da wohnt ist ein Mietvertrag zustande gekommen. Konditionen müssten zumindest mündlich vereinbart sein.
 

Annie

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 September 2015
Beiträge
507
Bewertungen
376
Wieviel Geld verdienst du als Verwalter? Wenn du als Bevollmächtiger des Eigentümers agierst gilt trotzdem das Mietrecht. Einfach kündigen wegen Eigenbedarf ist nicht.
 

Bitas

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
3 Januar 2016
Beiträge
510
Bewertungen
419
Ich habe Verständnis Probleme.

Wie lange wohnt der Mieter bereits in der Wohnung?
Bei Verkauf einer Wohnung (Eigentumswechsel), bleibt der alte Mietvertrag gültig.
Eigenbedarf, bei Erwerb einer Immobilie, sind Min. 3 Jahre Wartezeit.

Geht das in die Richtung Deiner Fragen?
 
E

ExitUser

Gast
Die Regeln des Zeitmietvertrages, § 575 BGB

Natürlich ist auch ein befristeter Vertrag ein zustandegekommendes Mietverhältnis. Ich würde erstmal prüfen, ob der befristete Vertrag alle Voraussetzungen erfüllt hat. Zum Beispiel muss schriftlich der Grund genannt werden für die Befristung. Wenn nicht, gilt er unbefristet.
Kauf bricht wie schon hier gesagt keine Verträge.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten