Miete zu Hoch - soll trotz widersprechendem psychiatrischem Gutachten umziehen (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

scorpion61

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 Oktober 2017
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo,

mit großem Interesse hab ich den Beitrag gelesen.
Seit einem halben Jahr bin ich auch Hartz4, ich wurde aufgefordert, mir eine neue Bleibe zu suchen.
Nun habe ich ein Schreiben meines Psychiaters beim Neuantrag mitgeschickt, indem ein Umzug auf Grund meines psychischen Gesundheitszustandes nicht zuzumuten sei. Die "nette" Sachbearbeiterin hat dieses Schreiben kommentarlos ignoriert, mit der Folge, dass mir nur noch der Regelsatz bezahlt wird. ich finde das nicht in Ordnung. Kann mir da jemand vielleicht einen Tipp geben, wie ich nun weiterverfahren kann.

Besten Dank

Petra
 
Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten