Miete wurde nicht Überwiesen,Was machen?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

holla

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
27 Mai 2007
Beiträge
44
Bewertungen
0
Heute war mein Änderungsbescheid im Briefkasten bzgl. KDU.

Neubezug einer Wohnung zum 01.08.
Garade im Onlinebanking geschaut,Leistung ist auf dem Konto,Nur die Miete nicht :icon_eek:

Telefonisch ist natürlich keiner zu erreichen!

Ich kann doch nicht ein Neues Mietverhältnis damit beginnen das ich gleich die erste Miete nicht bezahlen kann :icon_neutral:

Was tun,abwarten ob die Miete morgen noch kommt oder gleich morgen früh zum JC und die Miete als Vorschuß beantragen.

Im Bescheid steht als Zahlungsmodus: Alles/Rest Ich !
Miete wird also nicht direkt an den Vermieter Überwiesen.

Ich muss dazu allerdings sagen das ich den Mietvertrag am 25.07 bekommen habe und am 27.07 auf dem JC wegen der Angemessenheit war.
Nur in der Überweisung Heute fehlt exakt der Betrag der Warmmiete.
 

blinky

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
17 Juni 2007
Beiträge
7.054
Bewertungen
1.947
Geh morgen hin und verlange eine Barauszahlung der Miete, damit Du Sie deinem Konto gutschreiben kannst und gleich übers WE die Überweisung tätigen kannst. Rechne damit dass die sich querstellen und versuchen werden dich zu vertrösten.

Als ich mal kein Geld bekam, bekam ich nur ne Abschlagszahlung und meinte das reicht nicht für die Miete. Kam nur als Antwort der Rest kommt in den nächsten Tagen aufs Konto.

Geh am besten mit Beistand hin und bestehe auf die Miete.

Blinky
 

blinky

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
17 Juni 2007
Beiträge
7.054
Bewertungen
1.947
Das war doch schon immer so. Wenn die ARGE was will, haste sofort zu springen und drohen mit konsequenzen. Will man aber als Elo was, dann zieht sich alles hin.

Blinky
 
G

Gelöschtes Mitglied 4560

Gast
Erste Miete nicht zahlen kann sehr heftige Konsequenzen haben. Die Richter haben dafür eine extra Vokabel. Einmietbetrug.
 

galigula

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
9 Juli 2008
Beiträge
1.059
Bewertungen
60
So wie Blinky vorschlägt agieren.

Ausserdem würde ich vom überwiesenen Regelsatz die Miete überweisen,Sicherung der Wohnung ist jetzt wichtiger als Nahrungsmittel.
Wasser aus dem Wasserhahn,ansonsten Vorräte aufbrauchen und eine Diät machen.
Hier und da etwas borgen.
Miete hat absolute Priorität.
 

holla

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
27 Mai 2007
Beiträge
44
Bewertungen
0
So wie Blinky vorschlägt agieren.

Ausserdem würde ich vom überwiesenen Regelsatz die Miete überweisen,Sicherung der Wohnung ist jetzt wichtiger als Nahrungsmittel.
Wasser aus dem Wasserhahn,ansonsten Vorräte aufbrauchen und eine Diät machen.
Hier und da etwas borgen.
Miete hat absolute Priorität.

Na,Super!
Wie soll ich von 300€, 375€ Miete bezahlen?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten