mietbescheinigung vom job center

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

kleinernils9

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 August 2011
Beiträge
59
Bewertungen
2
hallo , ich habe vor ein paar tagen die unterlagen zur ausfüllung von hartz 4 bekommen , neu ist aber das da jetzt ne mietbescheinigung dabei ist die vom vermieter auszufüllen ist . ich bezahle eine pauschalmiete von 350 euro , wo heizung und wasser mit drin sind .kann mir jemand helfen , wie man das auf dem formular ausfült ?? wie kann man hier bilder anhängen , dann würde ich es mal mitsenden
 

kleinernils9

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 August 2011
Beiträge
59
Bewertungen
2
hier das formular worum es geht
 

Anhänge

  • 008.jpg
    008.jpg
    70,1 KB · Aufrufe: 2.032
  • 009.jpg
    009.jpg
    69,9 KB · Aufrufe: 1.530
  • 010.jpg
    010.jpg
    84,8 KB · Aufrufe: 971
  • 011.jpg
    011.jpg
    66,4 KB · Aufrufe: 752

michel73

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
12 Februar 2006
Beiträge
1.282
Bewertungen
120
Mietvertrag sollte eigentlich ausreichen wenn du nicht willst das dein Vermieter davon weiß das du im ALG II Bezug bist.

Wenn ich nicht irre sind alle anderen Angaben so oder so in der Betriebskostenabrechnung die du ebenfalls zur Übernahme an das Jobcenter gibst.

Zitat :Es ist grundsätzlich völlig ausreichend, wenn Sie den Vordruck „Mietbescheinigung“ ausfüllen und Ihren Mietvertrag vorlegen.

https://www.datenschutzzentrum.de/material/tb/tb32/kap04_5.htm

Und hier noch was zum Thema : https://www.elo-forum.org/alg-ii/91453-mietbescheinigung-vorlage-arge-jobcenter.html
 

Hananah

Elo-User*in
Mitglied seit
26 September 2012
Beiträge
146
Bewertungen
47
Michel,

TE wird evtl. keine Betriebskostenabrechnung haben bzw. kriegen. TE schreibt: Pauschalmiete. Das wird in der Regel dann gemacht, wenn Vermieter eine BK Abrechnung nicht machen kann/ will.

JC wird das akzeptieren müssen, wie sie damit aber umgehen werden, würd mich auch mal interessieren.
 

Couchhartzer

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 August 2007
Beiträge
5.550
Bewertungen
9.769
Mietvertrag sollte eigentlich ausreichen wenn du nicht willst das dein Vermieter davon weiß das du im ALG II Bezug bist.
Es steht in dieser Bescheinigung nirgendwo irgendetwas davon, dass der Vermieter etwas ausfüllen soll.

Von daher braucht der Hilfempfänger einfach in der Bescheinigung nur selber das eintragen was auch im Mietvertrag steht (was nach den Vorgaben des Datenschutzes auch zulässig und ausreichend ist) und gut ist es.
 

Couchhartzer

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 August 2007
Beiträge
5.550
Bewertungen
9.769
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten