Midijob,AU bis wann einreichen und Kopie an Jc? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

renasia

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Dezember 2011
Beiträge
735
Bewertungen
57
Am Do bin ich unglücklich gefallen- Zerrung der Sprunggelenke. Waren abends noch im KH. Am nächsten morgen direkt zum Hausarzt (da KH nur bei Betribsunfällen krank schreiben darf).
Er hat mich bis Di krank geschrieben. (arbeite zu 99% im stehen)

Nun hatte Chefin am Fr bereits angerufen ,das ich die AU mit der Post shcicken soll,da mein Handy aber Probleme macht, habe ich dies eben erst abgehört. Bis wann muss ich diese einreichen?

Und brauch das JC auch beim Midijob eine Kopie?
 
G

Gast1

Gast
renasia, schau mal in Deinen Arbeitsvertrag, was die Vorlage der AU-Bescheinigung beim AG betrifft. In der Regel erwartet ein AG die AU-Bescheinigung am 3. Tag nach deren Ausstellung. Samstage und Sonntage werden hierbei allerdings meiner Meinung nach nicht mit einberechnet.
 

renasia

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Dezember 2011
Beiträge
735
Bewertungen
57
Vro ablauf des 3 kalendertages,also sollte heute noch reichen,oder ?
 

bla47

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Mai 2014
Beiträge
1.609
Bewertungen
323
Natürlich braucht das JC auch ein Exemplar der AU ( Ausfertigung für den Arbeitgeber ), wenn du aufstockst und in dieser Zeit keine Vermittlung in besser bezahlte Jobs oder Nebenjobs erfolgen kann.
Besser auch die Ausfertigung für die Krankenkasse bei der KK abgeben. Die Daten sind wichtig für eine mögliche spätere Beantragung von Krankengeld, EU Rente sowie Schwerbehinderten Ausweis. Dann ist es da einfacher, schneller und aussichtsreicher...wenn entsprechende AU Zeiten beim Datenabgleich auftauchen !
 
G

Gast1

Gast
Vro ablauf der 3 kalendertages,also sollte heute noch reichen,oder
Das steht in Deinem Arbeitsvertrag?

Was ist, wenn man an einem Donnerstag AU geschrieben wird, der nachfolgende Freitag ein Feiertag ist und der AG erst wieder am nachfolgenden Montag erreichbar ist? Dann ist der Montag der 5. Tag nach Ausstellung der AU (der Tag der AU-Ausstellung mitberechnet).
 

renasia

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Dezember 2011
Beiträge
735
Bewertungen
57
Das steht in Deinem Arbeitsvertrag?

Was ist, wenn man an einem Donnerstag AU geschrieben wird, der nachfolgende Freitag ein Feiertag ist und der AG erst wieder am nachfolgenden Montag erreichbar ist? Dann ist der Montag der 5. Tag nach Ausstellung der AU (der Tag der AU-Ausstellung mitberechnet).
Ja, dassteht darin,wobei ich nicht weiß, ob Sonntage mit zählen. Alleridngs würde es dann auch u.U schon mit der Post schwer werden.
 
Oben Unten