• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Mich in Nürnberg beschwert....

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Cyber72

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
7 Jul 2005
Beiträge
102
Gefällt mir
3
#1
Hallo zusammen habe am 01.02.2006 meine Umschulung zum Bürokaufmann angefangen.... Da ich aber so eine komptente Sachbearbeiterin habe, die es nicht für nötig hält mir den Fahrgeldantrag, und meine schon aus der Regelleistung gekauften Bücher zu erstatten.Belege und so weiter liegen ihr schon lange vor. Sie redet sich immer damit heraus das sie sich damit nicht auskenne, und die Kollegin die es so halbwegs kann ist nur auf Schulung. Bin Reha...

Ich mit Ihr schon was weiß ich wie lange telefoniere jede Woche 2 mal, und sie ständig mich nur mit Ausreden hinhält, und sowas von pampig ist, ist mir heute der Geduldsfaden gerissen, und habe mich an das Kundenreaktionsmanagment in Nürnberg gewandt, und mir dort den Leiter geben lassen. Der fand das alles sehr interessant wie diese Mitarbeiterin so mit Kunden wie mit mir so umspringt.

Will sich da reinhängen und gibt mir auch völlig recht..Bin mal gespannt ob da jetzt Bewegung reinkommt...

Marc
 

kalle

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Jul 2005
Beiträge
1.496
Gefällt mir
11
#2
Tja, und wenn das nichts hilft, dann wirst Du wohl eine Einstweilige VErfügung beim SG beantragen müssen. Kann doch wohl nicht wahr sein. Anstatt das die Froh sind, jemand in etwas sinnvolles zu bringen...... Ich hoffe, Du bekommst , bei Vorraussetzung auch Deine 35 % Mehrbedarf.
 
Mitglied seit
18 Okt 2005
Beiträge
36
Gefällt mir
0
#3
Äh Umschulung zum Bürokaufmann=??

ich habe von Bürokaufmann auf Fachinformatiker/Anwendungsentwicklung umgeschult, da es immer weniger Bürokfm-Stellen gibt und geben wird.

Das ist doch bloß wieder ein umparken für 2 Jahre..... sorry dass ich deine zukunft so dunkelgrau beschreibe!
 

Cyber72

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
7 Jul 2005
Beiträge
102
Gefällt mir
3
#4
Ja das weiß ich auch das es nur ein umparken ist..

Ja den Mehrbedarf bekomme ich...

Gruß
Marc
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten