Merkwürdiges Verhalten

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

mischka

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Oktober 2009
Beiträge
12
Bewertungen
0
Merkwürdiges Verhalten
Hallo Allerseits,hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.Da ich im Augenblick auf eine Umschulung warte,die im März startet musste ich zum erstenmal im Leben Harz 4 beantragen.Heute hatte ich dann einen Termin,wo mein Anspruch geklärt werden sollte.Na ja nach zwei std Wartezeit kam ich dann endlich dran.Die Kopien mit dem Antrag hatte ich letzte Woche schon abgegeben.Jedenfalls sagte die Frau wo ich den Termin hatte das Sie mit mir was anderes vor haben!Da müsste erst was geklärt werden.Sie dürfte mir keine Auskunft geben.Würde einen neuen Termin bekommen.Mache mir jetzt natürlich so meine Gedanken.Wohne mit einer Freundin seit 6 Jahren in einer Wg,habe deshalb haushaltsgemeinschaft angegeben,da wir ja alles getrennt machen,Miete etc.Ob das damit zusammenhängen kann?
 

Ela

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
26 September 2005
Beiträge
555
Bewertungen
33
Merkwürdiges Verhalten
Hallo Allerseits,hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.Da ich im Augenblick auf eine Umschulung warte,die im März startet musste ich zum erstenmal im Leben Harz 4 beantragen.Heute hatte ich dann einen Termin,wo mein Anspruch geklärt werden sollte.Na ja nach zwei std Wartezeit kam ich dann endlich dran.Die Kopien mit dem Antrag hatte ich letzte Woche schon abgegeben.Jedenfalls sagte die Frau wo ich den Termin hatte das Sie mit mir was anderes vor haben!Da müsste erst was geklärt werden.Sie dürfte mir keine Auskunft geben.Würde einen neuen Termin bekommen.Mache mir jetzt natürlich so meine Gedanken.Wohne mit einer Freundin seit 6 Jahren in einer Wg,habe deshalb haushaltsgemeinschaft angegeben,da wir ja alles getrennt machen,Miete etc.Ob das damit zusammenhängen kann?



Hallo mischka

ihr solltet schnellstens euern Antrag korigieren lassen. Ihr seit keine Haushaltsgemeinschaft sondern eine WG. Das heisst, nur du allein bist deine eigene BG.
In einer Haushaltsgemeinschaft wirtschaftet man gemeinsam.
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.324
Bewertungen
847
Da ihr eine WG seid, sind sämtliche Angaben deiner Mitbewohnerin irrelevant.

Die Heimlichtuerei der SB ist unter aller Kanone. Wenn du wissen willst, was sie vorhaben, dann beantrage Akteneinsicht. Ferner würde ich auf § 15 SGB I verweisen, vor allem Absatz 2 - lies ihn dir durch: Gesetze zur sozialen Sicherheit

Mario Nette
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
Heute hatte ich dann einen Termin,wo mein Anspruch geklärt werden sollte
Eine ARGE die Sonntags geöffnet hat?:eek:

Leider weiss hier wohl niemand was Die mit Dir vorhaben könnten, warum hast Du nicht sofort gefragt um was es geht?
 

mischka

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Oktober 2009
Beiträge
12
Bewertungen
0
Natürlich hatte ich gleich nachgefragt,aber Sie meinte Sie dürfte mir keine Antwort geben,da Ihr Kollege nicht da war.Komisch nur das ich laut Einladung bei Ihr den Termin hatte.
 

mischka

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Oktober 2009
Beiträge
12
Bewertungen
0
Wegen WG keine Ahnung,könnte bei der Wohnung ein Problem sein.""2 Zimmerwohnung und nur ein Bett und ein Schrank.Worauf achten die denn bei einer Wohnungsbesichtigung?
 

Daedalos

Elo-User*in
Mitglied seit
25 April 2009
Beiträge
126
Bewertungen
1
Wohne mit einer Freundin seit 6 Jahren in einer Wg...

ihr solltet schnellstens euern Antrag korigieren lassen. Ihr seit keine Haushaltsgemeinschaft sondern eine WG. Das heisst, nur du allein bist deine eigene BG.
In einer Haushaltsgemeinschaft wirtschaftet man gemeinsam.

...2 Zimmerwohnung und nur ein Bett und ein Schrank...
Ich glaube hier liegt ein Missverständnis vor! Mischa meinte wohl Wg = Wohnung!
 

mischka

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Oktober 2009
Beiträge
12
Bewertungen
0
Ja WG ,meine ich Wohnung.Das Problem ist das wir uns vor einem halben Jahr getrennt haben aber wegen finanziellen Gründen noch zusammen leben.Wie soll ich das denn der Arge erklären.Das kaufen die mir doch nicht ab.
 

mischka

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Oktober 2009
Beiträge
12
Bewertungen
0
Ist ja echt abge****t,heute Nachmittag kam Schreiben das morgen bei mir eine Wohnungsbesichtigung stattfindet zur Klärung des Antrages.Ist ja echt eine Frechheit,bevor die auch nur ein Wort mit mir wechseln erstmal Wohnungsbesichtigung anmelden.Habt Ihr irgendwelche Tipps wie ich mich verhalten soll???
 

tunga

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
1 September 2008
Beiträge
948
Bewertungen
119
Zur Klärung des Antrages kann man Dich auch (sinnloserweise nochmal) zum Amt bestellen.
Und heute einen Brief mit Termin für morgen (welche Uhrzeit?) - ist ja wohl auch sehr kurzfristig, wann ist denn der Brief abgestempelt?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten