• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Merkwürdige "Mitteilung"

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Tamina

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
3 Nov 2009
Beiträge
435
Gefällt mir
78
#1
Lieber Admin,
vielleicht weißt Du ja was folgendes bedeuten soll:

Häufig, wenn ich eine Antwort geschrieben habe und abschicke, wird der Bildschirm weiss, es erscheint der Satz "Warnung: fsockopen(): unable to connect to www.buzer.de:80 (Connection refused) in [path]/includes/init.php(304) : eval()'d code (Zeile 159)"

Danach wird der Thread incl. meiner Antwort zwar wieder richtig angezeigt, aber der Satz steht nach wie vor oben drüber.
Wie gesagt, immer ist das nicht, aber so mein Eindruck, immer öfter.

Ich als PC-Dummie habe natürlich keinen Schimmer von solchen Dingen:icon_mad:
 

jane doe

Elo-User/in
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
626
Gefällt mir
13
#2
404

da wurde ein fehler nicht von der software abgefangen. die seite www.buzer.de ist momentan offline, wie es scheint. was sie allerdings hier zu suchen hat, erschließt sich mir nicht.
 

Admin2

Mitarbeiter
Administrator
Mitglied seit
1 Jul 2007
Beiträge
5.013
Gefällt mir
2.679
#4
Egal wie oft du die gleiche Meldung wiederholst, "buzer,de" ist derzeit im Wartungsmodus. Damit können die Verlinkungen zu Gesetzen und Paragraphen in den Hilfeforen nicht geprüft oder erstellt werden und die Fehlermeldung erscheint.

Nachtrag:

Ich habe das Addon vorläufig deaktiviert, somit erscheint die Meldung erst mal nicht mehr.
 

Admin2

Mitarbeiter
Administrator
Mitglied seit
1 Jul 2007
Beiträge
5.013
Gefällt mir
2.679
#7
Ich werde das an den Autor weiterleiten.
 

Admin2

Mitarbeiter
Administrator
Mitglied seit
1 Jul 2007
Beiträge
5.013
Gefällt mir
2.679
#8
So, die Seite ist wieder online, die Verlinkungen sind wieder nutzbar und es wird daran gearbeitet euch Usern zukünftig dahingehend keine Fehlermeldungen mehr zuzumuten. :biggrin:
 

Tamina

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
3 Nov 2009
Beiträge
435
Gefällt mir
78
#9
Och, wenn ich weiß, was es ist kann man mir ne Menge zumuten.

Aber wenn ich nicht weiß, ob solche "Merkwürdigkeiten" nicht doch vielleicht an meinem Kasten liegen, dann reagiere ich bißchen nervös.

Das hat auch seinen Grund: vor gut einem Jahr hatte ich dank eigener Dämlichkeit meinen Compi total verseucht. Dementsprechend passierten auch die merkwürdigsten Dinge.
Anstatt alles zu formatieren und das System neu aufzusetzen, habe ich in meinem jugendlichen Leichtsinn versucht, die "Bösewichter" alle manuell zu enttarnen und zu entfernen.....man hängt ja schließlich so an seinem gemütlich und bequem eingerichteten Windows samt diversem Schnickschnack.

Ende der Story: Mußte dann doch in den sauren Apfel beissen und alles neu einrichten.

Danke nochmal an den Admin:icon_daumen:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten