Merkel,Wir dürfen uns nicht zurücklehnen" (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.321
Bewertungen
831
Abschalten sage ich nur !

Sehr geehrte Frau Merkel,
warum schenken Sie der Bevölkerung nicht die ganze Wahrheit ein, die inzwischen aus 20 Mill.armen Rentnern besteht,7 Mill.Mini Jobbern
sowie mind.7 Mill. ALG2 Empfängern plus Aufstocker.

Damit Sie nicht großartig nachrechnen müssen,
das sind fast die Hälfte der Deutschen Bevölkerung !

weiteres hier im Forum.


Merkel kündigt in ihrer Ansprach zudem die Fortsetzung des Reformkurses an: "Wir dürfen uns trotz aller Erfolge keinesfalls zurücklehnen." Zu groß seien die Risiken für die Konjunktur und das Wirtschaftswachstum, insbesondere durch weltweite Einflüsse.

Zwar habe Deutschland auch beim Kampf gegen die Arbeitslosigkeit "einen guten Schritt nach vorne getan", sagte die Kanzlerin. "Eine Million weniger Arbeitslose, eine Million Erwerbstätige - wer hätte diese Entwicklung vor zwei Jahren für möglich gehalten?". Dennoch mahnten noch immer 3,5 Millionen Arbeitslose zum Handeln. "Mein Ziel ist und bleibt deshalb unverändert, die Arbeitslosigkeit zu bekämpfen. Das heißt, bestehende Arbeitsplätze zu erhalten und Voraussetzungen zu schaffen, damit neue entstehen können."



https://www.tagesschau.de/inland/merkel138.html
 

Georgia

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
5 Dezember 2006
Beiträge
1.178
Bewertungen
0
Nach der Tagesschau auf ARD heute Abend.

Ich werde mir das Geschnacke der Lügenbaronin rein ziehen, denn 2008 ist schon jetzt gehalten. Besser wird es auf keinen Fall :icon_kotz2:
 

Emma13

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juli 2007
Beiträge
1.488
Bewertungen
146
Natürlich dürfen "wir" uns nicht zurücklehnen Frau Merkel, man könnte ja sonst vom Hocker fallen - also nett den Kopf "zwischen die Knie" - nur nix sehen und hören (wollen !!) -

Um dieser Frau mal in den H.... treten zu können, würde ich mir sogar extraspitze Schuhe anziehen :icon_twisted:

Emma
 
S

sogehtsnich

Gast
Es gibt da so Vögel, Graupapageien, die nicken auch immer so komisch mit dem Kopf, wenn sie versuchen, verbalen Schwachsinn von sich geben!
 

mercator

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
29 März 2006
Beiträge
1.231
Bewertungen
56
Erinnert sich noch jemand an "Comical Ali", der unerschütterlich behauptete, die Amis wären nicht in Bagdad und alles wäre in bester Ordnung, als im Hintergrund die M1 Abrams die Straßen herunter rollten?

So etwa kommt mir das Merkel vor. Man sollte ihr den Spitznahmen "Comical Merkel" verpassen.
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
"Mein Ziel ist und bleibt deshalb unverändert, die Arbeitslosigkeit zu bekämpfen. Das heißt, bestehende Arbeitsplätze zu erhalten und Voraussetzungen zu schaffen, damit neue entstehen können."
"Du schaffst das, ich glaub ganz fest an dich" Auch Arbeitsplätze zu behalten, die mit einem Stundenlohn von einem Euro vergütet werden, ist nicht schwer. Denn es gilt: Arbeitsplatz != (in Worten: ungleich) Arbeitskraft.

Mario Nette
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten