Merkel stimmt deutsche auf schwierige Zeiten ein

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.320
Bewertungen
831
Angela Merkel dämpft die Hoffnungen auf ein schnelles Ende der Wirtschaftskrise - und bereitet die Bürger auf weitere Härten vor: 2010 werde manches "erst noch schwieriger, bevor es wieder besser gehen kann", sagte die Kanzlerin in ihrer Neujahrsansprache. Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat 2010 als das entscheidende Jahr für die Bewältigung der Wirtschaftskrise bezeichnet. "Das vergangene Jahr stand im Zeichen der größten weltweiten Finanzkrise unserer Zeit. 2010 wird sich entscheiden, wie wir aus dieser Krise herauskommen", sagte sie in ihrer am Mittwoch vorab veröffentlichten Neujahrsansprache (die Rede der Kanzlerin im Wortlaut). Ps. Angi,ich verstehe nicht ganz? Neujahrsansprache der Kanzlerin: Merkel stimmt Deutsche auf schwierige Zeiten ein - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
 

Eilig

Elo-User*in
Mitglied seit
7 September 2009
Beiträge
414
Bewertungen
78
Merkel braucht niemanden "einzustimmen". Jeder hat das was er wollte per Stimme erreicht.
Somit ist die Mehrheit der Bevölkerung zufrieden. Die wenigen die nicht zufrieden sind, das sind die die keine Wohltaten mehr zu erwarten haben. Arbeitslose und Hartzis gehören jedoch nicht dazu, denn die wussten schon, dass es nichts Gutes zu erwarten gab. Blieben dann noch die Kinder, ja die hat es dann auch getroffen, allerdings nicht die Kinder arbeitender Eltern.

Das ganze Gewäsch dient nur einem Ziel, der nächsten Wahl in NRW. Hoffentlich sind dort die Wähler besser als die Rumänen, denn die kennt der Ministerpräsident ja besonders gut.
 

Berenike1810

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 April 2008
Beiträge
1.922
Bewertungen
870
Frau Merk..ähh/ Murksel, ist / könnte, eine ******, sein ! Sie hat keinen guten Charakter !

Als Kind schon bei der Oma Entenbraten , mit Klössen, gespeisst, während andere, kaum Kartoffeln hatten !


Sie bekommt ca. 310.000 Euro im Monat und sagt anderen: ihr habt zuviel..!

Von Schwesterwelle ganz zu schweigen !!!

.
 

pinguin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 September 2008
Beiträge
4.292
Bewertungen
1.145
Frau Merk..ähh/ Murksel, ist / könnte, eine ******, sein ! Sie hat keinen guten Charakter !
??? Die Wortwahl ist bedenklich.

Als Kind schon bei der Oma Entenbraten , mit Klössen, gespeisst, während andere, kaum Kartoffeln hatten !
Ob es so war, weiß ich nicht, aber selbst wenn, so kann man ihr das ganz sicher nicht zum Vorwurf machen. Was kann ein Kind dafür, wo es aufwächst?

Sie bekommt ca. 310.000 Euro im Monat und sagt anderen: ihr habt zuviel..!
Das ist mit Sicherheit viel, viel zu hochgegriffen; auf den Verlauf eines ganzen Jahres bezogen, könnte dieser Betrag aber schon stimmen.
 

gerda52

Elo-User*in
Mitglied seit
21 März 2007
Beiträge
4.331
Bewertungen
369
Berenike meinte:
Sie bekommt ca. 310.000 Euro im Monat und sagt anderen: ihr habt zuviel..!

:confused:

Einkommen von Regierungschefs

Merkel gehört zu Topverdienern

Mit einem Verdienst von rund 261 500 Euro im Jahr rangiert Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach einem Bericht der „Wirtschaftswoche“ auf Rang 2 der bestbezahlten Regierungschefs in Europa.

Quelle

Das Amt des Regierungschefs scheint dann ja nur ein geringfügiger Nebenjob zu sein. Womit macht sie denn nu die Mordskohle?
 

Cosima

Elo-User*in
Mitglied seit
8 Februar 2006
Beiträge
256
Bewertungen
51
Ich wollte mir die Ansprache von Angie im Net anhören daraufhin ist mein PC abgestürzt,das war für mich kein gutes Omen.
Und wenn ich so zuhöre bei ihren Aussagen, die so nicht stimmen, könnte ich gut einschlafen.Das ist die reinste Monotonie hoch ³.
Das Gegrinse am Ende ihrer Rede hat mich wütend gemacht.
Wo liest sie eigentlich ihre Reden ab,denn auswendig kennt sie die bestimmt nicht.
Ist sicher Karaoke ohne Musik.

Guten Rutsch Cosima
 
E

ExitUser

Gast
Ich wollte mir die Ansprache von Angie im Net anhören daraufhin ist mein PC abgestürzt,das war für mich kein gutes Omen.
Und wenn ich so zuhöre bei ihren Aussagen, die so nicht stimmen, könnte ich gut einschlafen.Das ist die reinste Monotonie hoch ³.
Das Gegrinse am Ende ihrer Rede hat mich wütend gemacht.
Wo liest sie eigentlich ihre Reden ab,denn auswendig kennt sie die bestimmt nicht.
Ist sicher Karaoke ohne Musik.

Guten Rutsch Cosima

Wo liest sie eigentlich ihre Reden ab,denn auswendig kennt sie die bestimmt nicht.
Teleprompter

Siehe hier
YouTube - richling köhler

Ich schaue mir lieber sowas an.

YouTube - Richling: Horst Köhler: Neujahrsansprache 2009

:biggrin:
 
E

ExitUser

Gast
:icon_lol: Oh danke Sancho :icon_lol: für die netten Links

Matthias Richling ist einfach nur unvergleichlich göttlich
 

Cosima

Elo-User*in
Mitglied seit
8 Februar 2006
Beiträge
256
Bewertungen
51
Danke @ Sancho

ich bin jetzt eines besseren belehrt,die Rolle von der Angie abliest dreht sich nicht so schnelle und in dieser Zeit macht sie ihre Grimassen,wenn auch nur höchst selten, wie z.B. Stirnrunzeln.
Ich danke dir auch für die Links zu Horst Köhler,eindeutig besser und zum Lachen.

Cosima
 

ela1953

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 März 2008
Beiträge
6.849
Bewertungen
2.278
Ich wollte mir die Ansprache von Angie im Net anhören daraufhin ist mein PC abgestürzt,das war für mich kein gutes Omen.
Und wenn ich so zuhöre bei ihren Aussagen, die so nicht stimmen, könnte ich gut einschlafen.Das ist die reinste Monotonie hoch ³.
Das Gegrinse am Ende ihrer Rede hat mich wütend gemacht.
Wo liest sie eigentlich ihre Reden ab,denn auswendig kennt sie die bestimmt nicht.
Ist sicher Karaoke ohne Musik.

Guten Rutsch Cosima


Beim ersten Link blieb mein PC auch hängen. Mit diesem hier heute.de Nachrichten - Startseite gings dann
 
E

ExitUser

Gast
Solange die Menschen aber nicht endlich das Denken anfangen, kann die Politik mit jeder noch so dummen (aber gut formulierten) Ausrede kommen. Sehr viele finden das dann auch noch "ok".
 
E

ExitUser

Gast
Genau, die (Nicht)-Wähler wollten es doch so!

Nicht alle Nichtwähler können etwas dazu, es liegt auch an den Parteien selbst.

Bei denen die gewählt haben, kann man ausgehen, das die sich von den Medien beinflussen lassen haben. (Siehe "Horrorszenarios" über "Rot-Rot-Grün" und das Buch von Hugo Müller-Vogg: "Volksrepublik Deutschland. 'Drehbuch' für die Rot-Rot-Grüne Wende"). Damit wurde ganz bewusst und hinterhältig Schwarz-Gelb gefördert.

Das "Volk", das sich durch die Politik der letzten Jahrzehnte enorm "verblöden" ließ, hat dann "die vermeintlich für sie besseren Parteien gewählt".

"Kampf der Verblödung, Sieg des Denkens" :icon_mrgreen:
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.324
Bewertungen
847
Jedes Jahr Blabla: Nachrichten - ZDF Mediathek
Aber dieser Auftrag unserer Soldaten, Polizisten und zivilen Aufbauhelfer in Afghanistan, er ist und bleibt ein für uns alle bedeutender: Sicherheit und Stabilität in Afghanistan so zu schaffen, dass von dort nie wieder Gefahr für unsere Sicherheit und unser Wohlergehen ausgeht.
Wie sah noch mal konkret die Gefahr für unsere Sicherheit und unser Wohlergehen aus, die von Afghanistan ausging, bevor Deutschland dort in den Krieg zog?

Mario Nette
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten