Merkel macht SPD soziale Themen streitig (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

W

Walter999

Gast
Seit wann ist die soziale Sicherheit eine Kernkompetenz der SPD?
Im Übrigen unterscheiden sich die Standpunkte der CDU und der SPD beim Thema "soziale Sicherheit" gar nicht. Wobei man bei deren beiden Standpunklten nicht von "sozialer Sicherheit" sprechen kann bzw. darf. Das wäre ja noch nicht einmal Satire :popcorn:
 

XxMikexX

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Februar 2012
Beiträge
2.860
Bewertungen
10
Es geht nur um "Demokratie" im marktwirtschaftlichen Konsens.

Soziale Themen sind da ein Störfaktor.


Da ist man sich einig und wird das bereinigen.


In der Groko kann man ja alles machen, mal sehen.
 

götzb

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 April 2008
Beiträge
1.785
Bewertungen
1.507
Lieber eine CDU mit Geißlers und Blüms, als eine SPD mit Schröders, Clements und Sackhaarziehens.

:icon_daumen:
 
Oben Unten