Merkel lehnt Erhöhung der Alg II - Sätze ab

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
Hartz-IV-Sätze: Merkel lehnt höhere Sätze bei Hartz IV ab

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Forderungen nach einer Erhöhung der Hartz-IV-Sätze in der Wirtschaftskrise eine Absage erteilt. Es müsse ein Anreiz bestehen bleiben, sein Geld selber zu verdienen, sagte Merkel und erinnerte daran, dass die Hartz-IV-Sätze zum 1. Juli angehoben wurden.


In der Überlegung ist aber, das Alg I um ein paar Monate zu verlängern!

Im Juli ist wohl das Wohngeld erhöht wurden

https://www.berlinonline.de/nachric...uli-mehr-geld-fr-hartz-iv-empfngerinnen-65263

Berlin (dpa/bb) - Hartz-IV- und Sozialhilfe-EmpfängerInnen in Berlin sollen ab dem 1. Juli 2015 höhere Zuschüsse zu Mieten und Heizkosten erhalten, im Durchschnitt 28 Euro pro Single-Haushalt.
 
E

ExitUser

Gast
AW: Merkel lehnt Erhöhung der ALG II - Sätze ab

Wo? Für wen?

Ich weiß nix von Erhöhung meines Wohngeldes.
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
AW: Merkel lehnt Erhöhung der ALG II - Sätze ab

Kann doch nicht sein, dass da nur Berlin mit gemeint ist?

Gerade gegooglet, gibt verschiedene Aussagen, mal heißt es nächstes Jahr mal dieses Jahr ...

Müsste man es extra beantragen evtl.?

Gab es hier im Forum nicht auch mal ein Thread zur Wohngelderhöhung? Ich finde ihn nicht.
 
E

ExitUser

Gast
AW: Merkel lehnt Erhöhung der ALG II - Sätze ab

Ich krieg ja ALG I und Wohngeld. Wenn es da mehr gäbe, schreiben die das doch.
 
B

bmi 10

Gast
AW: Merkel lehnt Erhöhung der ALG II - Sätze ab

@cerberus:

Wohngelderhöhung soll doch für 2016 geplant sein?
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
AW: Merkel lehnt Erhöhung der ALG II - Sätze ab

@Dagobert1: ach du schei* - wo liest du das denn? Bei mir steht oben das heutige Datum auf der website ...:icon_frown:

falls so alt, kann der Thread ja - äh - gelöscht werden??? und sorry



oder meinst du das mit dem Wohngeld, ist das ein alter Artikel? das mit Merkel und ihre Ablehnung dürfte im Handelsblatt - Link aktuell sein
 
G

Gelöschtes Mitglied 41016

Gast
AW: Merkel lehnt Erhöhung der ALG II - Sätze ab

siehe Anhang :wink:
 

Anhänge

  • Clipboard01.jpg
    Clipboard01.jpg
    44,4 KB · Aufrufe: 88
E

ExitUser

Gast
AW: Merkel lehnt Erhöhung der ALG II - Sätze ab

Ihr habt aber schon gesehen dass der Artikel steinalt ist, oder?:icon_mrgreen:


Wenngleich Murksel in diesem Punkt wohl kaum ihre Meinung geändert haben dürfte.

:icon_lol:

@cerberus:

Wohngelderhöhung soll doch für 2016 geplant sein?

Naja, bis Mitte nächsten Jahres hätte ich ja noch Anspruch auf ALG I.

Es sei denn, daß das mit der Entfristung meiner EMR doch noch klappt. :wink:
 

Surfing

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Juli 2013
Beiträge
2.376
Bewertungen
1.681
AW: Merkel lehnt Erhöhung der ALG II - Sätze ab

Sorry, aber der verlinkte Artikel im Erstposting (Handelsblatt) ist vom Jahr 2009!
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.610
Bewertungen
4.296
AW: Merkel lehnt Erhöhung der ALG II - Sätze ab

ok, schließen wir mal hier, da eine Diskussion über einen Artikel aus 2009 ein wenig absurd ist.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten