Merkel lässt ARD-Tagesschau Bericht zensieren!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

#HIV#

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.493
Bewertungen
1.328
Bundeskanzlerin Merkel hat über einen Bericht der ARD offenbar ganz klassisch die Zensur verhängt. Die Antworten der Kanzlerin bei einem Gespräch mit Schülern in Berlin durften nicht gefilmt werden. Kritiker fühlen sich an die „Aktuelle Kamera“ der DDR erinnert. Besonders ärgerlich: Die Deutschen müssen für die Willkür der die Sender kontrollierenden Politiker acht Milliarden Euro jährlich aus einer Zwangsgebühr entrichten.

Quelle: Manipulation: Merkel verhängt Zensur über die ARD-Tagesschau | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

Ist es jetzt schon so weit gekommen, dass Merkel deutsches Fernsehen nach belieben zensieren darf? Was kommt als nächstes?
 

franky0815

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 Oktober 2007
Beiträge
3.928
Bewertungen
3.225
ein grund mehr für diese kacke nix zu zahlen.:dank::icon_evil:
 

Texter50

Super-Moderation
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
7.683
Bewertungen
8.831
Wer glaubt, das in den Dummfunk-Sendern unzensiert und ohne Fälschungen berichtet wird, der glaubt auch daran, dass der Zitronenfalter die Zitronen faltet... :biggrin:
 
E

ExitUser

Gast
Schaut euch mal die Quelle an.

Erst informieren! Dann posten!




Den Postillon finde ich übrigens entschieden besser gemacht. :biggrin:


Kleiner Nachtrag
Die Deutschen Wirtschafts Nachrichten sind der _ für „irgendwas mit Wirtschaft“. Das Geschäftsmodell ist einfach erklärt: Möglichst hysterische Untergangsszenarieren an die Wand malen, damit unbedarfte Leserinnen und Leser auf allen Kanälen alle ihre Kontakte darauf hinweisen, die das wiederum anklicken (sollen) und damit wird dann mit wenig Aufwand viel Werbung verkauft. Je reißerischer, je mehr Weltuntergang und Verschwörungstheorie dabei ist, umso besser verkauft sich eine Geschichte.
https://netzpolitik.org/2014/medienkompetenz-fuer-einsteiger-im-kopp?/
 
E

ExitUser0090

Gast
Quelle ist eigentlich Broders Artikel in der "Welt". Gut, das macht es jetzt nicht unbedingt besser, aber es ist halt so. Broder regt sich nur deswegen darüber auf, weil es u.a. um Waffenlieferungen an Israel ging.

Die Kanzlerin zu fragen, warum Deutschland Waffen nach Israel liefere, ist eine legitime Frage, unabhängig davon, welche Wurzeln die Schüler haben. Auf diese Frage gäbe es mehrere Antworten: Weil die Mullahs in Teheran Israel immer wieder mit Vernichtung drohen; weil die Hamas keinen palästinensischen Staat neben, sondern auf den Ruinen von Israel errichten möchte; weil auch die "gemäßigte" Fatah ein Problem mit einem "jüdischen Staat" hat.

Vermutlich ist er ange****t weil seine pro-Israel Propaganda in der "Tagesschau" zu kurz kam. Deswegen faselt er von "Zensur".
 
E

ExitUser

Gast
Ein wirklicher Skandal wäre es gewesen, wenn die Schüler während der Fragestunde in der Schule gefilmt worden wären.

So weit kommts vielleicht noch!

Ich als Vater hätte alle Hebel in Bewegung gesetzt, dass die Verantwortlichen hart bestraft worden wären.
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.282
Bewertungen
26.801
Ein wirklicher Skandal wäre es gewesen, wenn die Schüler während der Fragestunde in der Schule gefilmt worden wären.

So weit kommts vielleicht noch!

Ich als Vater hätte alle Hebel in Bewegung gesetzt, dass die Verantwortlichen hart bestraft worden wären.

Dein Kind wäre garnicht zugelassen worden...so als Kind von jemandem der hier postet....:icon_mrgreen:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten