Meldetermin und AU, persönliche Rückmeldung wenn wieder gesund, auf was muß ich achten?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Arno42

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 Mai 2016
Beiträge
351
Bewertungen
102
Da muss ich mal fragen da mir das noch nicht passiert ist bis jetzt aber kann ja mal sein das ich zu einem Meldetermin krank bin.

Heisst das jetzt wenn ich als Beispiel Dienstag um 10 Uhr einen Meldetermin habe und ich aber Krank bin bis sagen wir Donnerstag das ich da am Freitag um 10 Uhr einfach zu meinem SB reinkommen muss ohne Termin?
Oder wie läuft das?

Es steht ja jetzt auch immer in den Einladungen das man die zum Termin mitbringen muss!
Oder geht da dann auch die Einladung zum ursprünglichen Termin?
 
Zuletzt bearbeitet:

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.152
Bewertungen
18.356
@Arno42

du meldest dich persönlich an der Info-Theke und der dortige Mitarbeiter trägt das ein, dazu lässt du dir seinen Namen geben oder du kannst ggf. noch zum SB.
 
Zuletzt bearbeitet:

Arno42

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 Mai 2016
Beiträge
351
Bewertungen
102
@Arno42

du meldest dich persönlich an der Info-Theke und der dortige Mitarbeiter trägt das ein, dazu lässt du dir seinen Namen geben

Danke, und wie ist das da mit den Reisekosten?
Weil mein Amt ist über 10 km entfernt von mir!
Wenn ich gleich den Tag noch zum SB kann OK aber wenn nicht?
 

Arno42

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 Mai 2016
Beiträge
351
Bewertungen
102
@Arno42

ich habe für dich einen eigenen Faden eröffnet, damit es übersichtlich bleibt.
Danke :wink:


Du holst ja deinen Meldetermin nach und somit lässt du dir den Fahrkostenantrag an der Theke ausdrucken.
und Danke :wink:

Ich muss gestehn hinter meiner Frage steck ein Grund und zwar hab ich eine Einladung am 27. bekommen, 4 Tage vor Monatsende!

Problem ich bin diesen Monat besonders pleite und hab überlegt zum Arzt zu gehn und mich wenigsten für den einen Tag krankschreiben zu lassen und dann eine neue Einladung zu bekommen vorzugsweise Anfang September.

Würd ich normalerweise nicht machen und da ich an dem Termin sowieso nicht vorbei komme würde es ja auch keinen Sinn bringen aber ich find diesen Termin schon blöd weil die meisten Arbeitssuchenden sind doch zum Monatsende nicht mehr besonders flüssig so wie auch ich.

Ich wurde sonst immer Anfang des Monats eingladen aber ich lerne ja zu diesem Termin meinen neuen SB kennen und vielleicht hats auch damit zu tun k.A.!

Wie ist das eigentlich gibt es da Regelungen bezüglich des Einladezeitpunkts?
 

Arno42

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 Mai 2016
Beiträge
351
Bewertungen
102
Achso ja OK das wär ja dann wieder ein anderes Thema. :wink:

Also zum Thema hierzu weiß ich jetzt alles was ich wissen wollte, danke dafür.

Für das andere muss ich da ein neues Thema aufmachnen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten