Meinen Weiterbewilligungsantrag habe ich Online gemacht. Habe ich jetzt zu wenig Geld bekommen. Wurde hier die Kaution abgezogen?

Wayne7i

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 November 2020
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo,

ich habe den weiterbewilligungsantrag per Post erhalten da am 31.12. die Leistung eingestellt wird. Habe den jetzt online ausgefüllt und da steht plötzlich: wba für Bedarfsgemenschaft.

dabei lebe ich alleine, die Miete wird ebenfalls übernommen. Haben die jetzt auch monatelang zu wenig Geld überwiesen? Bekomme lediglich 388€ im Monat, normal wären doch 422?

danke im Voraus
 

HermineL

Super-Moderation
Mitglied seit
4 September 2017
Beiträge
5.587
Bewertungen
17.627

Moderation Themenüberschrift:

Hallo ,

Ich möchte dir Forenregel 11 in Erinnerung bringen, immer eine aussagekräftige Überschrift für neue Themen zu erstellen.
Ein ganzer Satz oder eine vollständige Frage, die sich auch auf den Inhalt deines Erstpostings, bzw. dein Anliegen bezieht, soviel Zeit sollte sein.
Ergänzend verlinke ich auf Forenregel #11 und den Hinweis der Administration dazu...

Um dein Thema wieder allgemein für weitere Antworten zu öffnen, kannst du rechts oben, über deinem Beitrag, in dem 3 Punkte Menü "Deine Themenüberschrift bearbeiten" wählen und selbige aussagekräftiger gestalten.
Danach informiere bitte hier im verlinkten Forum einen Moderator
dass das Thema wieder geöffnet werden kann.

Wir bitten zukünftig um Beachtung und wünschen dir weiterhin einen angenehmen und hilfreichen Aufenthalt im Forum.


Stell dir einfach folgende Situation vor und frage dich selbst, ob du so auch mit deinen Mitmenschen kommunizierst:

Elo: "Hey du, ich brauch mal Hilfe."
Helfer: "Was gibt's denn?"
Elo: "WBA - BG Nummer?"
Helfer: "????.Worum geht es dir da jetzt genau?.... Und wie ist jetzt deine Frage?...."
 

Wayne7i

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 November 2020
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo,

habe online meinen wba ausgefüllt und abgeschickt, allerdings steht da jetzt ich wäre in einer Bedarfsgemeinschaft. Dies stimmt allerdings nicht da ich alleine wohne/lebe.
Sind die 388€ Im Monat also zu wenig oder ist dies der Betrag abzüglich der Abzahlung der Kaution?
Gruß
 

xj3Qr1nL7ys

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
26 Januar 2012
Beiträge
1.312
Bewertungen
2.070
Hallo Wayne,

man ist auch als Einzelner eine Bedarfsgemeinschaft, das ist nur ein Begriff aus der Verwaltung. Das mit dem Geld musst du dem Berechnungsbogen entnehmen. Da steht welchen Betrag man erhält und ob was abgezogen oder berechnet wurde.

LG xj3Qr1nL7ys
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
7.860
Bewertungen
9.842
Moinsen Wayne7i und willkommen hier ... ,
... die Aufgabe war nicht, ein zweites Thema zu eröffnen, sondern den Thementitel zu bearbeiten. Ist aber zwischenzeitlich auch geschehen ...


:icon_wink:
 
Oben Unten