Meine Weiterbewilligung gilt für ein Jahr. Was hats damit auf sich? Weiß das jemand? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

companero

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Juli 2011
Beiträge
62
Bewertungen
3
hallo freunde!
gestern kam die weiterbewilligung. alles klar soweit, nur diesmal gilt sie ein jahr. das wundert mich. sonst machen die nur 6 monate und stress... was hats damit auf sich, weiss das jemand?
vielen dank
c.
 

Ines2003

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 April 2013
Beiträge
1.395
Bewertungen
419
AW: Ein Jahr

§ 41 sgb ii

(1) anspruch auf leistungen zur sicherung des lebensunterhalts besteht für jeden kalendertag. Der monat wird mit 30 tagen berechnet. Stehen die leistungen nicht für einen vollen monat zu, wird die leistung anteilig erbracht. Die leistungen sollen jeweils für sechs monate bewilligt und monatlich im voraus erbracht werden. der bewilligungszeitraum kann auf bis zu zwölf monate bei leistungsberechtigten verlängert werden, bei denen eine veränderung der verhältnisse in diesem zeitraum nicht zu erwarten ist.
.
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
6.952
Bewertungen
4.745
AW: Ein Jahr

Moinsen companero,

auch Dir möchte ich für die Zukunft die Forenregel #11 ...
11. Themen/Threads erstellen
Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit Überschriften wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder Ein Jahr, sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
... in Erinnerung bringen!

Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 85 Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

Erhellendes zum Thema findet man auch hier ... ->klick

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum.


:icon_wink:
 

Pfingstochse

Elo-User*in
Mitglied seit
20 Mai 2015
Beiträge
106
Bewertungen
25
AW: Meine Weiterbewilligung gilt für ein Jahr. Was hats damit auf sich? Weiß das jema

nur diesmal gilt sie ein jahr. das wundert mich. sonst machen die nur 6 monate und stress... was hats damit auf sich, weiss das jemand?
vielen dank
c.
Da ist ausnahmsweise ein vernünftiges Vorgehen und schon immer möglich.
Siehe auch Beitrag 2. :dank:
Bisher wurde für ein Jahr bewilligt, wenn z.B. bei "Oldis" eine Eingliederung aussichtslos erscheint.

Laut zu erwartender Reform von ALG II soll es künftig in allen Fällen so sein.

Es spart Verwaltungsaufwand und auch Stress für Antragsteller.
Du kannst auch Widerspruch einlegen, mit der Begründung, dass Du nur 6 Monate Leistungen bewilligt haben möchtest. :biggrin:
Kleiner Scherz von mir ! :icon_hihi:
 
E

ExitUser

Gast
AW: Meine Weiterbewilligung gilt für ein Jahr. Was hats damit auf sich? Weiß das jema

Ich habe auch für ein Jahr bekommen und finde das super. Das Bildungspaket wurde aber trotzdem nur für 6 Monate bewilligt. Aber...
diesmal hat die BUT Bewilligung nur 5 Tage gedauert!!!
 

libertad

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Januar 2014
Beiträge
1.313
Bewertungen
514
AW: Meine Weiterbewilligung gilt für ein Jahr. Was hats damit auf sich? Weiß das jema

Das macht halt weniger Arbeit bei den JC.
Die Jahresfrist stand auch in den "Reformvorschlägen" (HARTZ IV Vereinfachung).
Ist wohl so Usus geworden, warum auch nicht, Änderungen bei Einkommen, Vermögen, Wohnkosten, kann und soll man jederzeit angeben.
 

companero

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Juli 2011
Beiträge
62
Bewertungen
3
AW: Meine Weiterbewilligung gilt für ein Jahr. Was hats damit auf sich? Weiß das jema

vielen dank für die antworten, aha ich bin ein eingliederungsunfähiger oldie. ja das ist richtig. dann hat sich ja der letzte widerspruch doppelt gelohnt :biggrin:, da wollten sie mich ja nochmal kräftig verheizen, aber dank eurer tipps hab ich richtig reagiert und die hatten alles zurückgenommen. werde dieses jahr 60. mal was positives vom alter :biggrin::biggrin::biggrin:
und ich konnte mich da mal an einen anpfiff erinnern die titelleiste nicht so zuzuschreiben, dewegen hab ich das so kurz gehalten, lieber admin!
 

Pfingstochse

Elo-User*in
Mitglied seit
20 Mai 2015
Beiträge
106
Bewertungen
25
AW: Meine Weiterbewilligung gilt für ein Jahr. Was hats damit auf sich? Weiß das jema

aha ich bin ein eingliederungsunfähiger oldie. ja das ist richtig.
werde dieses jahr 60. mal was positives vom alter :biggrin::biggrin::biggrin:
Das war ja ein Volltreffer bezüglich der Vermutung auf das Alter. :biggrin:

Freu dich nicht auf Ruhe. Es ist nur die Weiterbewilligung.
Die Oldis +/- 60 will man besonders gerne und oft zu Meldeterminen sehen und in Maßnahmen verheizen.
Da werden sie dann 30 Jahre jünger gemacht. :icon_hihi:
Die Arbeitgeber stehen dann nach der "Verheizung" Schlange.
 
Oben Unten