Mein erster 1.- € Job

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

hansa

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Juni 2008
Beiträge
50
Bewertungen
0
Hallo zusammen,

jetzt ist es so weit - ich soll einen 1.- €uro Job machen.
Demnächst bekomme ich eine Einladung bei der Stadt für die Zuweisung
eines 1.- €uro Jobs.

Da ich bisher hiermit überhaupt keine Erfahrung habe würde ich Euch
bitten mir zu schreiben wie soetwas dort bei der Stadt abläuft und welche
Jobs ich annehmen muß, bzw. welche Jobs nicht zumutbar/zulässig sind.

Besten Dank und Gruß vom Hansa
 

Jesaja

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
14 August 2008
Beiträge
740
Bewertungen
8
Wenn du vom Amt schon eine schriftliche Zuweisung bekommen hast, dann bitte hier reinstellen.

Wie hast du davon erfahren, dass du einen 1-Euro-Job machen sollst ? Warum bei der Stadt ? Welche Art von Tätigkeit ?
 

hansa

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Juni 2008
Beiträge
50
Bewertungen
0
Wenn du vom Amt schon eine schriftliche Zuweisung bekommen hast, dann bitte hier reinstellen.

Wie hast du davon erfahren, dass du einen 1-Euro-Job machen sollst ? Warum bei der Stadt ? Welche Art von Tätigkeit ?

Bei der ARGE wurde mir das heute mitgeteilt und eine Vereinbarung geschlossen.
Dementsprechend sind meine Bemühungen:
Termine mit der ZfB/AWG (Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrts-
verbände) zur Orientierung, Information und Beratung einzuhalten und
die geforderten Unterlagen vorzulegen
Gefordert wird ein polizeiliches Führungszeugnis!

Ferne wurde mir mitgeteilt, daß ich eine Einladung von der entsprechenden
Stelle bei der Stadtverwaltung bekommen werde und dort alles Weitere in
Gang gesetzt wird. Kann/darf ich bei den Gesprächen bei der Stadt eine
Begleitung (meinen Mann) mitnehmen?
 

hansa

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Juni 2008
Beiträge
50
Bewertungen
0
Wenn du vom Amt schon eine schriftliche Zuweisung bekommen hast, dann bitte hier reinstellen.

Wie hast du davon erfahren, dass du einen 1-Euro-Job machen sollst ? Warum bei der Stadt ? Welche Art von Tätigkeit ?

Bei der ARGE wurde mir das heute mitgeteilt und eine Vereinbarung geschlossen.
Dementsprechend sind meine Bemühungen:
Termine mit der ZfB/AWG (Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrts-
verbände) zur Orientierung, Information und Beratung einzuhalten und
die geforderten Unterlagen vorzulegen
Gefordert wird ein polizeiliches Führungszeugnis!

Ferne wurde mir mitgeteilt, daß ich eine Einladung von der entsprechenden
Stelle bei der Stadtverwaltung bekommen werde und dort alles Weitere in
Gang gesetzt wird.
 

Jesaja

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
14 August 2008
Beiträge
740
Bewertungen
8
Bei der ARGE wurde mir das heute mitgeteilt und eine Vereinbarung geschlossen.
Dementsprechend sind meine Bemühungen:

Gefordert wird ein polizeiliches Führungszeugnis!

Ferne wurde mir mitgeteilt, daß ich eine Einladung von der entsprechenden
Stelle bei der Stadtverwaltung bekommen werde und dort alles Weitere in
Gang gesetzt wird.


Soll das heissen, dass du eine EGV unterschrieben hast, in der du auf die Annahme eines 1-Euro-Jobs verpflichtet wirst ?
Hast du bisher eine kokrete Zuweisung zu dem Job erhalten, oder nur eine EGV unterschrieben ?
Was hat die AWG und die Stadt mit einem 1-Euro-Job zu tun ?
 

hansa

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Juni 2008
Beiträge
50
Bewertungen
0
Ja, die EGV wurde unterschrieben.
Als Ziel steht
Vorbereitung und Heranführung an eine öffentlich geförderte Beschäftigung
Keine konkrete Zuweisung, die soll später kommen.
Ich bekäme eine "Einladung" zu einer bestimmten Stelle bei der Stadt, die
für die ARGE dann die Zuweisung nach einem Gespräch vornimmt.
Von dort würde ich dann eine Stelle bei einer gemeinnützigen Einrichtung
bekommen.

Bisher hatte ich mit dem Thema 1.- Job keinerlei Berührungen und bin deshalb
auf Eure kompetente Beratung und Tipps sehr angewiesen.
 

hansa

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Juni 2008
Beiträge
50
Bewertungen
0
Das Wort 1.- ist schon gefallen, aber es soll über die ZfB (Kommunale Zentralstelle
für Beschäftigungsförderung) gehen, was immer das ist.
Was ist denn ÖBS ???
 
S

Sissi54

Gast
Wenn das alles ist, was im Beitrag #4 steht, in der EGV, zu dem Ein-Euro-Job, dann sagt dieser Satz nicht aus, dass es ein Ein-Euro-Job o.ä. ist.

Ohne Zuweisung (Vermittlungsvorschlag) hast Du überhaupt nicht die Möglichkeit, die Zumutbarkeit zu überprüfen !

Wenn noch keine Zuweisung erfolgt ist, musst Du auch keiner Einladung zu einem Maßnahmeträger folgen.
Denn es ist Sache der Arge, Dir alle Infos mitzuteilen !

In den bisherigen Zitaten aus der EGV ist alles so schwammig formuliert, dass daraus keinerlei Verpflichtungen zu deuten sind.

Warte ab, was schriftlich noch kommt, nichts mündlich, telefonieren o.ä.

Vorbereitung und Heranführung, bedeutet nicht, Aufnahme einer öffentlich geförderten Beschäftigung !

:icon_daumen:
 

hansa

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Juni 2008
Beiträge
50
Bewertungen
0
Mehr als bereits geschrieben steht in der Vereinbarung nicht.
Ich werde auf jeden Fall mal abwarten was passiert und auf
keinen Fall selbst etwas unternehmen.

Ich danke Euch auf jeden Fall für die bisherige Hilfe und werde
gerne dann später nochmal darauf zurück kommen.
 

Drueckebergerin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 März 2008
Beiträge
2.218
Bewertungen
68
AW: Mein erster 1.- € Job


Ziel des geplanten Bundesprogramms ist die Schaffung von zusätzlichen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen
Leider wurde vergessen, zu erwähnen, daß keine Beiträge zur AV geleistet werden....d.h. nach Beendigung gibts gleich wieder Hartz IV . :icon_motz:
Was diesen ÖBS angeht, bin ich nicht sehr glücklich. Es gibt aber etliche User hier (und nicht die Dümmsten) die das immerhin besser als 1-€- Jobs finden.:icon_smile:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten