Mehrkosten Ernährung bei Mukoviszidose

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

ExitUser

Gast
Hallo Leute,
ich habe Mukoviszidose und der Antrag auf Mehrkosten für Ernährung wurde mit folgender Begründung abgelehnt. :|

"Für Ihre Erkrankung ist leider kein Mehrbedarf für die Ernährung vorgesehen" :dampf:

Kurz aber aussagekräftig :cry: mehr nicht. Das ist keine begründung für mich. :?

Wozu ist dann im Antrag platz für den Eintrag anderer Krankheiten? :lol:

Lohnt sich hier ein Wiederspruch - ich weiss das in anderen Bundesländern diese bezahlt wird.

Wenn ja - gibt es formlose Vordrucke für den Wiederspruch.

Danke im vorraus

cful
 

Gast

Elo-User*in
Mitglied seit
5 April 2006
Beiträge
142
Bewertungen
0
Widerspruch und Klage sind angesagt :!:

Den Widerspruch formulierst du formlos und bittest um einen rechtsfähigen Bescheid gemäß § 33/35 SGBX.
Dem widerspruch sind ärztl. Unterlagen beizufügen, die die Kostenaufwendige Ernährung bestätigen.

Ein SB der Arge hat gar nicht die nötige Kompotenz, um über deinen Antrag zu entscheiden, hier muss von seitens der Arge ein Amtsärztl. Gutachten angefordert werden, welches über Höhe und Dauer deines Mehrbedarfs Auskunft gibt, so läuft der Hase und nicht anders, dies schrie mal ein alter Mod. von diesem Forum.

WAS ALS ANGEMESSEN GELTEN KANN - SELBST BEI EINEM SONST GLEICHEN KRANKHEITSBILD SIND KRANKHEITSFOLGEN UND -BEGLEITERSCHEINUNGEN ZU INDIVIDUELL, UM IN JEDEM FALL EINER PAUSCHALIERUNG GERECHT ZU WERDEN. IM ZWEIFELSFALL IST DESHALB IMMER EIN ÄRZTLICHES GUTACHTEN AUSSCHLAGGEBEND, DA DER SACHBEARBEITER DER BEHÖRDE HIER KEINERLEI KOMPETENZ BESITZT.

Eine Stellungnahme bzw. ein ärztliches Gutachten ist durch den medizinischen Dienst des Leistungsträgers (Ärztlicher Dienst, Gesundheitsamt o.ä.) zu erstellen, für ein Krankheitsbild, welches nicht aufgeführt ist. In der Stellungnahme soll eine Einschätzung zur Höhe des Mehrbedarfes abgegeben werden.
 
E

ExitUser

Gast
:dampf:
ich habe Mukoviszidose und der Antrag auf Mehrkosten für Ernährung wurde mit folgender Begründung abgelehnt.
KLAGEN

das ist ja wirklich nur noch menschenverachtend - motiv münte-euthanasieanweisung

:dampf: :dampf: :dampf:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten