Mehrbedarf wegen Cocamindopropylbetain

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

kleinerDummer

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
20 August 2005
Beiträge
16
Bewertungen
0
Hallo Leute,

ich bin neu hier und habe mal eine Frage an euch.
Ich beziehe seit Januar AlG2.Nun zu meiner Frage:

ich bin gegen den oben genannten Stoff alergisch (habe Allergiepas).
Es handelt sich um einen Stoff der in Haarwaschmitteln vorkommt deshalb muß ich teures Haarwaschmittel aus der Apotheke kaufen, die Flasche kostet ca 5,00 Euro. Da ich aus hygienischen Gründen täglich Dusche brauche ich dieses Shampoo. Ist es möglich über Mehrbedarf
dafür Geld zu bekommen?

Die Krankenkasse weigert sich Haarwaschmittel zu zahlen, da es ein Pflegemittel ist.

Was meint Ihr bin für eure Hilfe dankbar.
Kurt
 

edy

Redaktion
Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
1.242
Bewertungen
6
Heisser Tip (für kleine und ´große Dumme): recherchiere mal unter www.hobbythek.de. Der Jean Pütz bietet für alle + alles verträgliche + preisgünstige Lösungen!

good luck!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten