Mehrbedarf für alleinerziehende

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

gizmo08111980

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Mai 2006
Beiträge
93
Bewertungen
0
hallo zusammen
wollt mal nachfragen ob ihr euch damit auskennt ob das von der arge aus rechtens ist wenn dir mir den mehrbedarf abziehen nur weil mein freund mit in die BG aufgenommen ist aber er nicht der vater des kindes ist.

für hilfe von euch bin ich sehr dankbar.

gruss sabrina
 

Emma13

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juli 2007
Beiträge
1.488
Bewertungen
146
hallo zusammen
wollt mal nachfragen ob ihr euch damit auskennt ob das von der arge aus rechtens ist wenn dir mir den mehrbedarf abziehen nur weil mein freund mit in die BG aufgenommen ist aber er nicht der vater des kindes ist.

für hilfe von euch bin ich sehr dankbar.

gruss sabrina

Hi Sabrina,
Wenn dein Freund dich bei der Erziehung und Pflege des Kindes unterstützt, wie es sonst der andere Elternteil tun würde, entfällt der Mehrbedarf, es sei denn, du kannst glaubhaft machen, das dies nicht der Fall ist, dürfte aber schwierig sein. Du wirst also dafür "bestraft", wieder eine Beziehung aufgebaut zu haben :mad:

Emma 13
 

biddy

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.403
Bewertungen
4.585
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten