Mehrbedarf durch bösartgie Tumorerkrankung ??

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Ratloser2006

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 November 2006
Beiträge
710
Bewertungen
19
Ich lese gerade im Netz das man für eine bösartgie Tumorerkrankung einen Mehrbedarf von ca. 25 Euro pro Monat bekommt.

Klasse habe 2002 eine solche erkrankung gehabt und auch deshalb eine 50%tige Schwerbeschädigung.

Gesagt hat man mir das natürlich nie das ich da eventuell einen Anspruch darauf habe.

Kann man den rückwirkend beantragen ?
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.611
Bewertungen
4.296
Hallo,

es kommt darauf an. Du könntest einen Antrag gem. § 44 SGB X stellen (Rücknahme eines nicht rechtsbegünstigten Verwaltungsaktes). Dies geht 4 jahre. Falls so ein Antrag abgelehnt wird, kann man in Widerspruch gehen und dann auf dem ordnetlichen Weg klagen. Schildere doch ein wenig näher.

Ich verschiebe Deinen Beitrag mal unter Schwerbehinderung/Krankheit
 

Ratloser2006

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 November 2006
Beiträge
710
Bewertungen
19
Naja was soll ich da noch schildern, also ich hatte im Sommer 2002 eine bösartige Tumorerkrankung.

Bis jetzt und ich hoffe das es so bleibt kam nichts nach und war mit der damaligen OP erstmal erledigt, muß natürlich immer noch alle 3 Monate zu den Nachsorgeuntersuchungen.

Den Ausweiß bekam ich allerdings erst gegen 2004, auch weil man mir nicht sagte das ich Anspruch darauf habe.

Bekam dann direkt 50 % erstmal bis Mai 2007 zugesprochen, rückwirkend seit 2002.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten