[Erledigt] 💩 -> Mehr als eine halbe Milliarde Andoid-Handys ab Januar 2021 unbrauchbar!?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

noillusions

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Oktober 2012
Beiträge
4.014
Bewertungen
3.847
Wer ältere Smartphones besitzt, gibt es ja zumeist gute relativ aktuelle CustomRoms.Man muss sich ja nur mit der Materie beschäftigen.
Kannst du da auch welche aus der ehemaligen unter 100 Euro-Liga nennen? Nach meiner Beobachtung werden da die Top-Modelle relativ oft bedacht, aber nicht der Budget-Bereich
 

Piiiter

Elo-User*in
Mitglied seit
25 März 2020
Beiträge
284
Bewertungen
604
Das S5 sollte bei Ibäh doch schon für 60-100€ zu bekommen sein.
Bestimmt auch viele andere Top-Handys. Ich nutze immer noch ein altes Galaxy Note4 von 2014 und vermisse nichts. Wer ein Phablet mag, der bekommt das Note4 inzwischen sicher auch sehr günstig, zudem ist es eines der letzten Top Handys mit wechselbaren Akku - Dies trifft auch auf das S5 zu.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dark Vampire

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 April 2014
Beiträge
2.020
Bewertungen
1.130
Kannst du da auch welche aus der ehemaligen unter 100 Euro-Liga nennen? Nach meiner Beobachtung werden da die Top-Modelle relativ oft bedacht, aber nicht der Budget-Bereich
Kannst gerne mal Modelle benennen, gibt da zuviele.Aber allzuvierl Hoffnung braucht man da nicht zu haben, die machen das ja schliesslich kostenlos mit den Custom Roms.Aber dann bestimmt nicht für Modelle die einer Nische angehören.Da TopHandys sehr verbreitet sind wird nauturgemäß eher daran gearbeitet.
 

noillusions

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Oktober 2012
Beiträge
4.014
Bewertungen
3.847
Kannst gerne mal Modelle benennen, gibt da zuviele.Aber allzuvierl Hoffnung braucht man da nicht zu haben, die machen das ja schliesslich kostenlos mit den Custom Roms.Aber dann bestimmt nicht für Modelle die einer Nische angehören.Da TopHandys sehr verbreitet sind wird nauturgemäß eher daran gearbeitet.
Neffos C5.
Ja das mit die -machen -das -schliesslich -kostenlos - Problem hat das ein oder andre open source projekt auch. Das führt dazu dass microsoft weiter gut geld verdient.
 

Onkel Tom

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 September 2006
Beiträge
3.617
Bewertungen
8.784
Es dreht sich ja anbei darum, das Fortbestand der Internetfunktionen künftig nur
ab Android 8.x funzen soll. Mit LineageOS habe ich schlechte Erfahrungen gemacht.

Entweder war es vor 2 jahren noch nicht ausgereift oder mit noch zu viele Bugs
behaftet.. Musste mir diese Sys wieder durch Cynagon ersetzen..

Auf einem Raspberry Pi ließ sich nun garnichts anstellen, obwohl es auch für den Pi
geeignet sein soll.. Wollte damit die Funktionsweisen der Corona-app durchtesten,
scheiterte jedoch daran, das kein Playstore intregrierbar war..
 

humble

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Februar 2014
Beiträge
1.398
Bewertungen
4.883
Ich nutze mein Galaxy S4 seit 2013 mit einem vor 3 Jahren gewechselten Akku und alles läuft noch gut. Manche Apps verlangen aber zumindest Android 7.x und das wird langsam nervig.
Aber ernsthaft, bei solchen Preisen für topaktuelle Geräte, ist das Problem zu wechseln nun wirklich nicht so groß:

Xiaomi Redmi 9 64GB - 89,90€
 

karlbecker

Elo-User*in
Mitglied seit
7 Januar 2019
Beiträge
110
Bewertungen
126
Dir is schon klar das diese "Angebote" aus China beim Zoll nochmal einen saftigen Aufschlag kosten ?
 

noillusions

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Oktober 2012
Beiträge
4.014
Bewertungen
3.847
Dir is schon klar das diese "Angebote" aus China beim Zoll nochmal einen saftigen Aufschlag kosten ?
Glaube ich nicht, Xiaomi ist mittlerweile "angekommen" in Europa. Derzeit sind wegen der Black Week aber gute Rabatte zu kriegen - bleibt die Frage ob das so bleibt mit den Preisen.
Wer "leidensfähig" ist kann es mal mit einem Pinephone versuchen, aber billig ist das nicht gemessen an dem was die bieten, aber die Datenkraken kann man besser auf Distanz halten
 

humble

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Februar 2014
Beiträge
1.398
Bewertungen
4.883

Dark Vampire

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 April 2014
Beiträge
2.020
Bewertungen
1.130
Das S4 kann man mit Custom Rom auf durchaus auf Android 10 pushen. Man muss sich nur ein wenig mit der Materie beschäftigen.

Viele Chinamodelle kommen mittlerweile aus den Europäischen Lagern, und Zoll hab ich damals auch noch nie bezahlt für meine Handys und Smartphones.
Preis und Leistungskracher sind die Xiaomi Reihe und der Redmi Reihe, da können Samsung und co bei vergleichbarer Leistung einpacken, zu teuer.
Ich selber nutze ein Mi9 , bei Release 349 Euro neu gekauft, und ja auch mit H4.Gut gespart eben.Vergleichbares von Samsung und co mind. 550 Euros....aufwärts.
Android 11 ist noch drin, weiteres eben mit Custom Rom dann.
 

mucel

Elo-User*in
Mitglied seit
26 November 2020
Beiträge
227
Bewertungen
443
Also wer tatsächlich ein neues Gerät kaufen muss/möchte, schaut euch doch mal auf der Homepage von Gigaset um. Das GS3 dürfte völlig ausreichen für das, was man so im täglichen Leben macht und braucht.

Durchaus annehmbare Preise, selbst wechselbare Akkus, ein nicht „verhunstes“ Android. Macht im Prinzip alles, was man so braucht.
 

humble

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Februar 2014
Beiträge
1.398
Bewertungen
4.883
Das S4 kann man mit Custom Rom auf durchaus auf Android 10 pushen. Man muss sich nur ein wenig mit der Materie beschäftigen.
Hast Du da eine Empfehlung einer Seite, wo ich am besten nachlesen kann, bevor ich anfange zu recherchieren?
Da ich diesen Sommer doch den Akku nochmals gewechselt habe und am S4 nichts kaputt ist, wäre ein wenig Experimentieren kein Aufwand.
 

Quale

Elo-User*in
Mitglied seit
5 Oktober 2019
Beiträge
70
Bewertungen
96
Also wer tatsächlich ein neues Gerät kaufen muss/möchte, schaut euch doch mal auf der Homepage von Gigaset um. Das GS3 dürfte völlig ausreichen für das, was man so im täglichen Leben macht und braucht.
Das Samsung S3 kann ich dir nicht empfehlen. Es wird auch glaube, mitte nächstest Jahres das G3 Netz abgeschaltet. Aber was da genau abgeschaltet wird frage mich aber nicht.
So welche Gedanken ,sollte man auf jeden Fall auch mit bedenken. Wenn man etwas bauen will.
Ich versuche das mal mit meinen s 5 mini
 

mucel

Elo-User*in
Mitglied seit
26 November 2020
Beiträge
227
Bewertungen
443
Das Samsung S3 kann ich dir nicht empfehlen. Es wird auch glaube, mitte nächstest Jahres das G3 Netz abgeschaltet. Aber was da genau abgeschaltet wird frage mich aber nicht.
So welche Gedanken ,sollte man auf jeden Fall auch mit bedenken. Wenn man etwas bauen will.
Ich versuche das mal mit meinen s 5 mini
GIGASET 3 (GS3) nicht Samsung S3.
 

Dark Vampire

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 April 2014
Beiträge
2.020
Bewertungen
1.130
@Qualle
er meintt das Gigaset GS3, für 179.-Euro. Da gibt es weitaus besseres für das Geld.Realistisch ist das GS3 eher unter 100 euro Wert.Da gibts weitaus besseres von anderen Marken , um beim gleichen Preis zu bleiben das Redmi Note 9s. Das ist in allen Bereichen besser und hat deutlich mehr Power, ca 3mal mehr als das GS3.....und ist Zukunftssicherer dank der guten Updatepoltik.

@humble

Google einfach dein genaues S4 Model und Custom Rom, gibt was von LineAgeOS, wenn du englisch kannst ist da das XDA Forum sehr empfehlenswert. Ansonsten gibts auch Android Hilfe Forum, einfach mal Google anschmeißen :) oder bei Youtube reinschauen.Man muss sich da schon ein wenig reinfuchsen.
 

humble

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Februar 2014
Beiträge
1.398
Bewertungen
4.883
@humble

Google einfach dein genaues S4 Model und Custom Rom, gibt was von LineAgeOS, wenn du englisch kannst ist da das XDA Forum sehr empfehlenswert. Ansonsten gibts auch Android Hilfe Forum, einfach mal Google anschmeißen :) oder bei Youtube reinschauen.Man muss sich da schon ein wenig reinfuchsen.
Jop, schon alles gefunden. Danke :)
 

Gretta

Elo-User*in
Mitglied seit
29 November 2020
Beiträge
125
Bewertungen
27
Sehe gerade das auf meinem (mal billig gebraucht) gekauften Samsung A3 Android 8.0 installiert ist. Noch mal Glück gehabt. Aber für wie lange?
 

Onkel Tom

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 September 2006
Beiträge
3.617
Bewertungen
8.784
Dann ist doch alles okidoki.. Wie lange noch ? Bis zum nächsten Schubser,
die Handyindustrie zu kurbeln ? Spekkulazius knabber knabber.. ;)
Letzte Episode war ja die PCs dran, 32bit Achitektur dem Totenschein näher
zu bringen..

Gibbet auch deutschprachige Quellen, die den Erklärbär machen, auf die man
sich verlassen kann, das es auch funzt statt deine Taschenwanze beerdigen
zu müssen ? Man, musste ich dazu ein Aufwand an Wissensaneignung
aufbringen, weil ich kein Geld dazu ausgeben oder meine Kontaktdaten
preisgeben (Downloadmanager) wollte..

Wo wir gerade beim Thema sind, bin ich froh, das ich die Soft TitanBackup und
Rommannager einbezogen habe.. Vorgestern hat eine App mein Cynagon in
der Taschenwanze vergnießgnaddelt. Nun Datenrettung und dank dieser zwei
benannten Zusatzapps simpel, das System zu refreshen.. ;)

Hab noch eine Ersatz-Taschenwanze und muss dazu noch recherschieren, das
die Distri auch für die Modellnummer gestrickt ist.. Die Angabe des Produktname
reicht ja leider nicht.. Watn Fummelkram..
 
Zuletzt bearbeitet:

noillusions

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Oktober 2012
Beiträge
4.014
Bewertungen
3.847
Nun wird auch in Zeitungen darüber berichtet.
Die Regierung scheint helfen zu wollen:
Nur werden die sehr gut formulieren müssen mit dem Gesetz damit nicht durch irgendeine Auslegungsschwierigkeit der Nutzen für die Kunden ausbleibt weil Mal wieder eine der vielen Third Parties nicht mehr mitspielt oder aber anders spielt.oder der Netzbetreiber sein Netz Mal wieder Umstrukturiert
 
E

ExUser 67103

Gast
Ach, ich wollte heute noch Apps runterladen. Ging nicht. Liegt doch bestimmt wieder am altersschwachen Handy.
 

Surfing

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Juli 2013
Beiträge
2.376
Bewertungen
1.681
Firefox für Android soll helfen? https://www.computerwoche.de/a/aelteren-android-handys-droht-grosses-problem,3550095

Auf der sicheren Seite sind Besitzer von Android-Geräten mit einer Version ab Android 8.0 (Oreo), die ungefähr 66,2 Prozent aller im Einsatz befindlichen Android-Geräte ausmachen. Die Besitzer von 33,8 Prozent der Android-Geräte dürften aber Probleme bekommen. Ein Ausweg, den auch Let´s Encrypt empfiehlt: Auf älteren Android-Versionen wird die Installation von Firefox Mobile empfohlen, welches ab Android 5.0 verfügbar ist. Der Firefox-Browser bezieht die Liste der vertrauenswürdigen Root-Zertifikate direkt von Mozilla, im Gegensatz zu den auf den Android vorinstallierten Browsern, die die Liste auf Betriebssystemebene direkt von Google beziehen. (PC-Welt)

Um das Problem zu entschärfen, wird Let's Encrypt eine alternative Zertifikatskette anbieten. Dabei wird man das alte Stammzertifikat weiter nutzen, um die Kompatibilität zu erhöhen. Das kann laut Let's Encrypt aber nur eine vorübergehende Lösung für Site-Administratoren sein. Website-Anbieter sollten betroffene Android-Nutzer über ein Banner darauf hinweisen, dass sie mit dem Wechsel auf Firefox Mobile, der Zertifikate unabhängig von Android aktualisiert, die Unterstützung zu den älteren Android-Versionen wieder herstellen können.

Let's Encrypt empfiehlt also, dass Nutzer mit den betroffenen älteren Android-Geräten, Firefox Mobile installieren sollten.

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten