Maßnahme zur Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Alucard26

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
28 Mai 2013
Beiträge
13
Bewertungen
0
Sehr geehrte Froum-User,
Ich bräuchte bitte eure Hilfe. Ich bin seit 2007 arbeitslos und ärger mich bis heute mit dem Jobcenter rum. Ich schreibe Heute in dieses Forum, da ich heute einen Termin bei meinem neuen Fallmanager hatte. Nach dem dieser mich zum Ärtzlichendienst geschickt hatte. Nun hat er mit mir Heute das Ärtzliche Gutachten besprochen und möchte mich nun zu dieser Maßnahme schicken: "Maßnahme zur Heranführung an den Ausbilduns- und Arbeitsmarkt". Ich finde dieses aber sinnlos. Denn ich habe meinem Sachbearbeiter gesagt das Ich gerne eine Weiterbildung / Umschulung in einem Kaufmännischen Beruf machen möchte. Meine alte Sachbearbeiterin hatte mich 2010 zu einer Eignungsfestellung im Kaufmännischen Beruf geschickt, diese habe ich auch gut abgeschlossen. Leider gabe es nach der Eignungsfestellung keine Bildungsgutscheine mehr, aber meine Sachbearbeiterin hatte mir gesagt wenn ich die Festellung gut abschließe könne ich die Weiterbildung gleich weiter machen. Ich habe auf einen Bildungsgutschein geklagt und die Klage verloren, das Gericht meinte ich wäre zu lange aus dem Lehrgang raus. Nun habe ich 2011 einen neuen Sachbearbeiter bekommen und habe diesen wieder nach einer Kaufmännischen-Weiterbildung gefragt. Ich musste wieder beim gleichen Bildungsträger eine Eigenungsfestellung machen! Die ich leider wegen Depressionen und Versagensängsten abgebrochen habe. Nun soll ich diese Maßnahme machen. "Maßnahme zur Heranführung an den Ausbilduns- und Arbeitsmarkt", die ich für unsinnig halte. Da ich ja gerne eine Kaufmänische Weiterbildung oder Umschulung machen möcht. Was könnt Ihr mir raten? den Inhalt der Maßnahme findet Ihr in der beigefügten Datei.
 

Anhänge

E

ExitUser

Gast
AW: Maßnahme zur Heranführung an den Ausbilduns- und Arbeitsmarkt

Hallo...

hast du eine EGV oder einen VA?
 

Alucard26

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
28 Mai 2013
Beiträge
13
Bewertungen
0
AW: Maßnahme zur Heranführung an den Ausbilduns- und Arbeitsmarkt

Ich habe einen EGV, muss aber bei der sinnlosen Maßnahme noch auf einen Platz warten.
 
E

ExitUser

Gast
AW: Maßnahme zur Heranführung an den Ausbilduns- und Arbeitsmarkt

Stell die EGV mal anonymisiert rein...
 

Alucard26

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
28 Mai 2013
Beiträge
13
Bewertungen
0
AW: Maßnahme zur Heranführung an den Ausbilduns- und Arbeitsmarkt

Ich habe einen EGV, muss aber bei der sinnlosen Maßnahme noch auf einen Platz warten. Was ist denn ein VA?
 

Alucard26

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
28 Mai 2013
Beiträge
13
Bewertungen
0
Für die Maßnahme habe ich noch keinen EGV, da ich noch keinen Platz habe. Ich habe nur einen EGV das ich zum Amtsarzt musste, desweitern habe ich heute nur das medizinische Gutachten und diesen Flyer von der Maßnahme bekommen.
 

Alucard26

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
28 Mai 2013
Beiträge
13
Bewertungen
0
Ich werde die Tage den EGV hochladen, da ich den EGV garde nicht finde, meine Mutter hat den leider noch bei sich. In meinem medizinischen Gutachten steht unter dem Punkt Leistunsbild: bei Ergänzende Beschreibung:
Auszuschließen sind: Hohe Anforderung an das Umstellungs- und Anpassungsvermögen. Also ist die Maßnahme ja garnichts für mich. Denn es steht ja folgendes in dem Flyer:
Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten und
Fertigkeiten in verschiedenen Projekten zu erkennen
und auszuprobieren - unter anderem in
den Berufsfeldern
• Holz,
• Handel,
• Farbe und Raumgestaltung;
• Hauswirtschaft,
• Lager/Logistik
 

Anhänge

Oben Unten