Maßnahme von Arge aber nicht bei Arge gemeldet (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Schlange34

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 November 2017
Beiträge
11
Bewertungen
2
Ich werde demnächst kein Kindergeld mehr von der Arge bekommen da ich bald 25 bin und beziehe kein Geld mehr von der Arge nurnoch beim Jobcenter.

Ich gehe zurzeit in einer Maßnahme von der Arge. Meine Frage ist jetzt wenn ich die Maßnahme abbreche kann mich die Arge ja nicht sanktionieren weil ich nur über Jobcenter Geld beziehe.

Gibts es trozdem nachfolgen für mich wie Geldstrafe?

Danke für eure Antworten
 

Couchhartzer

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 August 2007
Beiträge
5.537
Bewertungen
9.764
Ich werde demnächst kein Kindergeld mehr von der Arge bekommen"
Kindergeld wird von der Kindergeldstelle der BA (Bundesagentur der Arbeit) gezahlt, nicht von der "Arge".


Ich gehe zurzeit in einer Maßnahme von der Arge. Meine Frage ist jetzt wenn ich die Maßnahme abbreche kann mich die Arge ja nicht sanktionieren weil ich nur über Jobcenter Geld beziehe.
Was früher mal ARGE hieß ist heute das Jobcenter (wurde nur umbenannt). Und daher kannst du selbstverständliche bei einem unzulässigen Abbruch sanktioniert werden.
 

Nena

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Oktober 2015
Beiträge
1.930
Bewertungen
1.864
Gibts es trozdem nachfolgen für mich wie Geldstrafe?
Auch ohne zu erkennen, wen Du mit ARGE meinst, kann ich Dir versichern: Es wird zu keinerlei Geldstrafe kommen! Ob Dir Kindergeld oder Arbeitslosengeld (1 oder 2) gestrichen oder reduziert wird - möglich.

Sortier Deinen Beitrag mal - wen meinst Du mit ARGE? Was meinst Du mit KINDERGELD? (Tu mal so, als würden wir Dich und Deine Verhältnisse nicht kennen.)
 
Oben Unten