massnahme vollzeit

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

anastasia291208

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2012
Beiträge
6
Bewertungen
1
ich wollte wissen ob sich jemand auskennt wie die rechtslage ist? muss ich mein kind in einen ganztageskindergarten tun? meine eine teilzeitmassnahme geht immer aber vollzeit? mein mann arbeitet vollzeit 40std die woche hat arbeitszeiten von 13-21h aber auch mal zeiten 5-13h.... wir bekommen leider zuschuss da er zuwenig verdient.darin hat sich seine SB auch herabgelassen:mad: anderes thema... wir bekommen ja nur geld wie man verdienen würde wenn man in teilzeit arbeiten würde schätz ich zumindest mal. und ich bin auch nur gemeldet für teilzeit vormittags. Ich hätte mal ne massnahme in teilzeit machen dürfen/müssen. da war ich aber krank. damals meinte er er steckt mich mich lieber in eine teilzeit massnahme ansonsten könnten die mich auch in eine vollzeitmassnahme stecken. stimmt das? wie ist hier die rechtslage?


Frage 1: können die mich zwingen mein kind in einen ganztageskindergarten zu stecken? Frage2:können die von mir verlangen eine vollzeitmassnahme zu machen?wenn mein mann vollzeit arbeitet u wir ja nur einen teil geld bekommen... u ich ja nur teilzeit arbeitslos gemeldet bin. der SB sagte sowas in der art damals dass ich eine vollzeitmassnahme machen müsste...aber stimmt ja auch ned alles was die sagen...
 
E

ExitUser

Gast
Wie das ist mit der Betreuung des Kindes und so weiter muss ein anderer User etwas zu sagen.

Hast du eine unterschriebene gültige EGV oder einen Verwaltungsakt ?

Hast du eine Zuweisung zu einer Maßnahme?

Wenn du irgendetwas schriftlich dazu hast, bitte einstellen, persönliche Daten schwärzen.
 

anastasia291208

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2012
Beiträge
6
Bewertungen
1
nein ich habe noch nichts zu einer massnahme bekommen.
ich wollte nur vorsorgen,da ich am 29.8. termin beim SB habe.
er sagte mir damals dass die selbst ausfiltern wer in so massnahmen muss u ich muss das denn mit dem zuständigen träger verhandeln.

meine frage ist ja:bin teilzeit arbeitslos gemeldet u ned vollzeit...drum die frage ob die mich in eine vollzeitmassnahme stecken dürfen da ich doch nur geld für teilzeit bekomme.
 
E

ExitUser

Gast
Ich kann es mir nicht vorstellen, da du nicht Vollzeit gemeldet bist.

Wie alt ist dein Kind ?

Hab mal noch ein wenig Geduld, bekommst sicher noch Antworten.

Wenn du den Termin am 29.8. hast dann bitte Nichts an Ort und Stelle unterschreiben, egal was SB dir hinlegt, egal was SB sagt oder mault oder mit was auch immer er droht.
Du steckst alles zum prüfen / überprüfen ein das darf dir SB nicht verwehren und auch Nicht sanktionieren.
Auch nicht unterschreiben, dass SB dir etwas ausgehändigt oder mitgegeben hat das musst du nicht.
Wenn du dann magst stellst du das was du da unterschreiben sollst in das passende Unterforum ein, persönliche Daten schwärzen.

Hast du vielleicht jemanden den du als Beistand zum Termin mitnehmen kannst?
Wenn nicht kannst du wenn du magst hier eine Suche aufgeben, vielleicht ist auch schon ein User aus deiner Nähe dort eingetragen.

Information - Suche/Biete Begleitung zur ARGE/Jobcenter im Erwerbslosen Forum Deutschland

Hat das JC eure Telefonnummer oder Mail Adresse? Das sind freiwillige Angaben Kein Muss. Hier könntet ihr einen Antrag (Anhang) auf Löschung der nicht relevanten / nicht erforderlichen Daten stellen.
Immer von allem was man beim JC an Schriftstücken einreichen will oder muss eine Kopie von machen und auf der Kopie den Empfang bestätigen lassen.
 

Anhänge

Amethrin

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juni 2012
Beiträge
562
Bewertungen
55
du kannst nicht wirklich vorsorgen. die können dir tausend unrechtliche Sachen versuchen unterzujubeln und tun es auch fleissig. Man muss hier im Forum dann immer die akute Situation schildern. Nur so kann einem geholfen werden. Die sind nicht nett am JC. Auch nicht zu Müttern. Aber akut wehren, das geht dann :icon_party:. Zugunsten des Kindes sich wehren, das geht :icon_party:
logisch warst du bei der Massnahme krank. Mir wird schon schlecht, wenn ich das bloße Wort Massnahme höre. ob Teilzeit- oder Vollzeit. kann ja niemand verhindern, ich hab halt ne Massnahme- Phobie. Warum nicht, ist viel schlimmer, als im Fahrstuhl zu fahren und manche Leute haben ne Fahrstuhl- Phobie.
 

anastasia291208

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2012
Beiträge
6
Bewertungen
1
@sperling:eek:b du es glaubstoder nicht.aber ja doch ich bin nur teilzeit arbeitslos gemeldet.weil es reicht mit teilzeit arbeit aus hartz4 rauszukommen...
wenn du genauer gelesen hättest oben wüsstest du dass ich einen mann habe u den kann ich immer mit nehmen zu meinen terminen:)bin aber auch schon alleine gegangen.
mein SB ist eigentlich ganz ok wenn ich gewisse dinge hier lese von anderen SB.
er hat mir noch nix untergejubel was ich selbst auch nicht wollte.er erklärt alles genau u redet darüber.

ach ja mein kind ist 3,5J

@Amethrin: ich war wirklich krank:icon_party: wie dem auch sei,kommt ja immer drauf an was es für massnahmen sind.klar brauch ich massnahmen auch ned unbedingt die sollen lieber mehr helfen u einem einen job geben:icon_twisted:
 
E

ExitUser

Gast
@sperling:eek:b du es glaubstoder nicht.aber ja doch ich bin nur teilzeit arbeitslos gemeldet.weil es reicht mit teilzeit arbeit aus hartz4 rauszukommen...
Habe mit keiner Zeile geschrieben, dass ich es nicht glaube.
Ich hatte auf deine noch mal gestellte Frage geantwortet.

Deine Frage:
...drum die frage ob die mich in eine vollzeitmassnahme stecken dürfen da ich doch nur geld für teilzeit bekomme.

Meine Antwort:
Ich kann es mir nicht vorstellen, da du nicht Vollzeit gemeldet bist.

wenn du genauer gelesen hättest oben wüsstest du dass ich einen mann habe u den kann ich immer mit nehmen zu meinen terminen:)bin aber auch schon alleine gegangen.
Da mach dir mal keine Sorgen ich habe deinen Beitrag genau gelesen und dies sogar 2 x
Woher sollen wir wissen, dass dein Mann bei 40 Std. Vollzeit Zeit findet dich zu begleiten.
Deswegen die Frage ob du jemanden hast der als Beistand mitgehen kann.

mein SB ist eigentlich ganz ok wenn ich gewisse dinge hier lese von anderen SB.
er hat mir noch nix untergejubel was ich selbst auch nicht wollte.er erklärt alles genau u redet darüber.
Dann ist ja alles im Grünen wenn er alles erklärt und er dir nichts unterjubelt, was du nicht willst.
Dann sag deinem SB du willst und kannst an keiner sinnlos Vollzeitmaßnahme teilnehmen.
 

anastasia291208

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2012
Beiträge
6
Bewertungen
1
na gut er weiss selbst dass diese massnahmen ned viel bringen...
aber er macht wohl einfach dass was man von ihm verlangt...
er schlug mir ja schulassistenz vor 1€ halt.ich bin dann zu dem termin bei der u fragte halt ob es auch was im kindergarten gäbe da ich mir das eher vorstellen könnte wie schule.also hatte ich bei ner anderen nen termin.
aber die hörte eben wiederum heraus dass ich gar ned wirklich in kiga will u dieses projekt kiga soll nicht eine not lösung sein.so nachdem motto machen sie 6monaten nen 1€ job u dann ist es wieder vorbei.
fand ich gut dass die so dachte.

drum hab ich nun wohl wieder einen termin bei meinem SB...war am 19.7 da u am 29.8.12 wieder...

aber eben meine frage ist ja leider noch ned beantwortet ob die mich in eine vollzeitmassnahme stecken können obwohl ich ja nur teilzeit gemeldet bin:icon_kinn:

oder ich versteh deine sätze grad nicht...
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten