• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Massnahme um Wochen verschoben

Iwoc

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
19 Jun 2014
Beiträge
6
Bewertungen
0
Hallo zusammen,
Meine Maßnahme hat sich um 5 Wochen verschoben (Warteliste). Jetzt habe ich ein Problem mit der Betreuung meiner Kinder. Quasi muss ich die ganze Sommerferien zur Massnahme...Ich habe ein schulpflichtiges Kind und kann Urlaub nur in dieser Zeit machen. Ich beziehe Alg1. Welche Sperre wird auf mich zukommen wenn ich die Massnahme abbreche? Bin ich verpflichtet diese Maßnahme anzutreten, wenn ich den Vertrag für einen anderen Zeitraum unterschrieben habe?
 

gelibeh

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
23.595
Bewertungen
17.047
Hattest Du denn eine Zuweisung in die Maßnahme mit einem genau definierten Starttermin?
 

Iwoc

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
19 Jun 2014
Beiträge
6
Bewertungen
0
Ja, von 05.05 bis 30.05. Am 05.05 wurde mir gesagt, ich bin auf der Warteliste. Am 16.06 bekam ich mittags ein Anruf, daß ich am nächsten Tag um 8.30 anfangen soll. Jetzt wenn ich nach dem Urlaub frage, der Maßnahmenträger schickt mich zur Arbeitsamt und Arbeitsamt schickt mich zu dem Maßnahmenträger.
 

swavolt

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Jul 2011
Beiträge
9.623
Bewertungen
8.741
Wenn du deine Kinder betreuen musst, entweder zu Hause bleiben oder die Kinder mit zur Maßnahme nehmen. Wenn du 2 mal mit den Kindern da warst wird dir der Maßnahmeträger schon gestatten das du zu Hause bleibst.
 

Charlot

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Mrz 2011
Beiträge
2.937
Bewertungen
2.946
Am besten den MT vorher telefonisch kontaktieren und freundlich fragen, ob sie denn einen Platz haben, um Windeln zu wechseln.
 

Texter50

Teammitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2012
Beiträge
7.582
Bewertungen
7.560
Hier scheint es sich wieder einmal im ALG I Bezug darum zu handeln, dem LE nachzuweisen, dass er dem Arbeitsmarkt nicht voll zur Verfügung steht, da die Versorgung der Kinder nicht gesichert ist.
Das häuft sich um die Zeit der Ferien herum, so nach meinem Gefühl.
 

gelibeh

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
23.595
Bewertungen
17.047
Hier scheint es sich wieder einmal im ALG I Bezug darum zu handeln, dem LE nachzuweisen, dass er dem Arbeitsmarkt nicht voll zur Verfügung steht, da die Versorgung der Kinder nicht gesichert ist.
Das häuft sich um die Zeit der Ferien herum, so nach meinem Gefühl.
Auch Angestellte nehmen in der Zeit Urlaub. Das kann also kein Argument sein.
 
Oben Unten