Maßnahme über BGS wie verhalten bei Fehltag

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

weezeldown

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Juni 2018
Beiträge
22
Bewertungen
0
Guten Tag zusammen,

ich befinde mich aktuell in einer 6 monatigen Maßnahme über einen BGS. Soweit so gut, die Maßnahme ist auch förderlich und bringt mich weiter.
Beim Unterzeichnen des Vertrages wurde ich nach möglichen Terminen gefragt, die während der Maßnahmenzeit stattfinden und schon vereinbart wurden (z.B. mein KFZ Inspektions Termin konnte ich angeben und war für diesen Tag entschuldigt, sowie ein Facharzt Termin).
Heute habe ich um einen weiteren Termin angefragt (TÜV Termin diesen Monat) und bekam die Antwort das nur Vorstellungsgespräche und Arzttermine akzeptiert werden würden. Der Termin ist jedoch gutgläubig schon vereinbart worden und nicht verschiebbar.
Wie würdet Ihr in diesem Fall vorgehen?

LG
 
D

Dinobot

Gast
Heute habe ich um einen weiteren Termin angefragt (TÜV Termin diesen Monat) und bekam die Antwort das nur Vorstellungsgespräche und Arzttermine akzeptiert werden würden. Der Termin ist jedoch gutgläubig schon vereinbart worden und nicht verschiebbar. Wie würdet Ihr in diesem Fall vorgehen?LG

Davor oder danach noch einen Vorstellungstermin vereinbaren und wahrnehmen. Bei vielen ZAF- Buden kann man auch spontan vorsprechen. Besser wäre natürlich eine Bewerbung auf eine vorhandene Stelle.Dazu würde ich einfach mal die Homepages diverser ZAFS in der Umgebung online abklappern und dann auf eine passende Stelle vorsprechen oder gleich einen Termin vereinbaren. So habe ich selbst auch schon Meldetermine im Jobcenter abwehren können

Lass Dir dort eine Visitienkarte am Ende des Gesprächs aushändigen. Zum Nachweis dessen.
 

Merse

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
6 März 2015
Beiträge
1.098
Bewertungen
2.867
und nicht verschiebbar.

Warum sollte ein TÜV-Termin nicht verschiebbar sein? Du musst weder persönlich anwesend sein, noch die HU bei einer bestimmten Prüfstelle durchführen lassen. Das JC und der MT werden sich zurecht fragen, welcher wichtige Grund hier vorliegen soll. Der TÜV hat Samstags offen, bei einer Werkstatt kannst du das Auto abends hisntellen und am nächsten Tag mit frischem TÜV wieder abholen.
 

weezeldown

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Juni 2018
Beiträge
22
Bewertungen
0
Lieben Dank für Eure schnellen Antworten.

Das hört sich tatsächlich komplizierter an als gedacht.

Im Leasingvertrag des Autos wurde geregelt, dass alle Termine (TÜV, Insepektion, etc.) in diesem Autohaus durchzuführen sind. Aufgrund eines berufsbedingten Umzugs ist das knapp 200km von meinem jetzigen Wohnort entfernt. Ich wäre morgens 10 Uhr weg und um 17 Uhr wieder da. Eine Teilnahme an der Maßnahme somit ausgeschlossen.

Einen ZAF Termin in dem Zeitfenster 08-10 Uhr zu legen wäre sportlich, obwohl vielleicht auch machbar, es darf dann echt nichts dazwischen kommen.

Ich frage mich jedoch, warum meine anderen Termine anstandslos angenommen wurden?
Ist man tatsächlich 6 Monate in einer Maßnahme gefangen und kann keine wichtigen Termine wahrnehmen?
Was wäre bei Terminen im Rathaus? Läuft man dann 6 Monate mit abgelaufenem Ausweis herum?
Ich denke eine Krankmeldung wäre aufgrund meiner Anfrage jetzt kontraproduktiv.
 

DonOs

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Februar 2014
Beiträge
1.930
Bewertungen
3.639
Ich denke eine Krankmeldung wäre aufgrund meiner Anfrage jetzt kontraproduktiv.

Wenn der Träger nicht koorperativ dir gegenüber, einen zahlenden Kunden ist, wäre mir zumindest das selbe angedacht. Termin ist Termin.

das nur Vorstellungsgespräche und Arzttermine akzeptiert werden würden

Grassiert nicht gerade eine Grippewelle *schnief*.
 

weezeldown

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Juni 2018
Beiträge
22
Bewertungen
0
OK ich verstehe... traurig das man so denken muss. Aber ich bin noch neu hier und muss wohl erst noch abgehärtet werden.

Gibt es denn Umstände oder Termine die genehmigt werden würden?
Außer Geburt, Beerdigung, Arzt und Vorstellungsgespräch?
Alles andere ist nicht wichtig genug?
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
26.132
Bewertungen
28.583
Ich wuerde mal mit dem Leasing Vertragspartner reden, ob man wegen dem festen Autohaus was machen kann. Wenn das eine grosse leasinggesellschaft ist, haben die vielleich bei dir in der Nähe auch Vertragspartner?
[>Posted via Mobile Device<]
 

weezeldown

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Juni 2018
Beiträge
22
Bewertungen
0
Das habe ich schon beim Umzug gefragt, leider nicht möglich. Es ist leider ein Fakt, ich habe daraus gelernt aber es ist jetzt leider wie es ist...
 

BerndB

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2016
Beiträge
1.139
Bewertungen
679
Alg oder Alg-2?

Beim Alg habe ich nichts gefunden (vielleicht finden andere etwas), das eine Kürzung des Alg wegen eines Fehltages zulässt. Ich finde nur eine Abbruchmöglichkeit durch die AfA, wenn das Maßnahmeziel wegen vieler Fehltage nicht mehr erreicht werden kann. Das ist ja bei einem Tag sowieso nicht der Fall.

Im Bereich Alg würde ich die Hotline der AfA anrufen oder die Sachbearbeiterin. Wird gesagt, dass gekürzt wird, würde ich nach der gesetzlichen Grundlage fragen. § 159 SGB III kann es nicht sein.

Natürlich kann der Lehrer einen Fehltag entschuldigen. Er will es halt nicht, weil sonst die Dämme brechen. Entscheidend ist die AfA.
Zu Fehltagen habe ich hier nur dies gefunden:

3.2 Vorzeitige Prüfung/ Fehlzeiten
...
(2) Lehrgangskosten sind auch während der Fehlzeiten weiterzuzahlen.
Zumindest der Träger hätte danach keinen finanz. Schaden.
 

weezeldown

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Juni 2018
Beiträge
22
Bewertungen
0
Wie soll man einen Vertrag einhalten, dessen Inhalt man nicht kennt? Lasst Dir vom MT eine Kopie geben!
Das werde ich auch umgehend beantragen. Anfangs machten alle einen sehr positiven Eindruck. Naja Kundenjagt eben, ich habe daraus gelernt :)

ALG und es ist eine Weiterbildung auf 6 Monate mit einem BGS

Im Bereich Alg würde ich die Hotline der AfA anrufen oder die Sachbearbeiterin
Damit würde ich jedoch schlafende Hunde wecken oder nicht? Eine Krankmeldung wäre als letzte Möglichkeit auch weg oder würde die Leute verärgern. So wie ich meinen Arzt kenne schreibt er auch nicht unter 3 Tage krank, aber das ist ein anderes Thema.
 

weezeldown

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Juni 2018
Beiträge
22
Bewertungen
0
Ich darf ein kurzes Update vermelden und einen Auszug zu dem Thema aus dem Vertrag

Gemäß SGB III sind Sie verpflichtet, sich für jeden
Fehltag noch am selben Tag unter Angabe von Gründen bei X zu melden. Bitte rufen Sie noch
vor 09:00 Uhr an oder schreiben Sie eine E-Mail an Ihren zugewiesenen Bildungsbetreuer.
Termine sprechen Sie bitte vorher mit Ihm ab. Termine sind nach Möglichkeit so zu legen, dass Sie nicht den gesamten Trainingstag versäumen. Bitte schreiben Sie eine E-Mail, wann Sie nicht an der Weiterbildung teilnehmen können.
Liegt uns keine Information über den Termin vor, gilt der Tag als unentschuldigter Fehltag. Alle Fehlzeiten
werden der Agentur für Arbeit mitgeteilt. Unentschuldigte Fehlzeiten können zu Sanktionen führen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten