Maßnahme Reisekosten nur Hinweg wird bezahlt???

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Herford32602

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
14 November 2013
Beiträge
11
Bewertungen
0
Guten Abend,

ist es richtig dass nur die Kosten für den Hinweg übernommen werden?

ich musste nu einen Monat lang zu einer Maßnahme, wofür ich 130 Euro an Spritgeld investiert habe, erstattet wurden nur 48 Eur.

in diesem Monat war ich noch bei einen Vorstellungsgespräch, dort wurde auch nur der Hinweg erstattet.

Dann war ich noch 3 Tage lang bei o2-Shop probearbeiten, und dann musste ich dort noch einmal zu einem Vorstellungs- bzw. Bewerbungsgespräch...hier wurde noch nichts erstatt, wird aber auch höchstens der Hinweg.....

Ich brauche das Geld aber dringend, morgen will 1&1 die 149 euro für die neue Fritzbox abbuchen und ich habe dann kein Geld mehr, hätte mir das vorher jemand erzält dann hätte ich dieser Maßnahme niemals zugestimmt, ich bin nun ehrlich so gut wie pleite.

Ist das korrekt so????
 


Neudenkender

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 Dezember 2012
Beiträge
4.378
Bewertungen
4.433
AW: Weiterbildung Betriebswirt aufgeben weil Jobcenter Zeitarbeit für 6,15 Eur. hat??

----> kann doch wohl nicht sein, Bildung ist doch das höchste Gut was wir in Deutschland haben.
Ja, auf jeden Fall! In den Sonntagsreden der Politiker und in den Hochglanzbroschüren der Wahl- und Parteiprogramme ...

Wolkenkuckucksheime.

Die Realität sieht völlig anders aus.

Von daher hat das Jobcenter recht.

Und 30 bis 40 VVs im Monat sind wahrlich eine Menge, mein Beileid!
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
17.436
Bewertungen
22.131
Habe meinen Beitrag in den richtigen Beitrag verschoben....
 

Herford32602

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
14 November 2013
Beiträge
11
Bewertungen
0
oh sorry, ich hatte den Beitrag grad ins andere passende Forum verschoben, und diesen auf mein weiteres Problem abgeändert, sorry. Aber ich hoffe jetzt passts hier. Wegen diesem thema mit der Weiterbildung bitte bei "Weiterbildungen und sinnlose Maßnahmen gucken" Dazu noch ja die 30-40 sinnlosen Vermittlungsvorschlägen, ja die Arbeitsvermittlerin hasst mich persönlich, ich hab früher mal Ihre kleine schwester "kennengelernt" und mich nicht besonders nett benommen, aber das ist 10 Jahre her und da waren wir alle noch 10 Jahre jünger, da war ich 20,...konnte ich doch nicht wissen dass die schwester mal meine Arbeitsvermittlerin wird.

Und Welche Gaststätte bitte??????
 
R

Rounddancer

Gast
AW: Weiterbildung Betriebswirt aufgeben weil Jobcenter Zeitarbeit für 6,15 Eur. hat??

Muss ich wirklich sofort die Weiterbildung zur Aufnahme einer Tätigkeit abbrechen????? ---->
ja. Jedenfalls dann, wenn sich Weiterbildung und Arbeit zeitlich und/oder belastungsmäßig kreuzen.

Grundsatz ist: Vorrang hat alles, was uns ganz oder teilweise aus dem Leistungsbedarf herausbringt.
Das bedeutet: Wenn ich Voll- oder Teilzeitkurs mache,- und kriege Voll- oder Teilzeit-Abeit, dann hat diese Arbeit Vorrang.
Klar: Reicht die Vollzeitarbeit dazu, ganz aus dem Leistungsbedarf Alg II rauszukommen,- dann bin ich wieder frei, mit der verbleibenden Freizeit nach der existenzsichernden Arbeit zu tun, was ich will. Solange ich meine arbeitsvertraglichen Pflichten erfülle, natürlich.

Aber: Solange wir die Füße unter den Tisch des JobCenters stellen, hat dieses Befehlsgewalt über uns. Und wenn wir eine Arbeit bekommen, die uns ganz, oder mindestens teilweise aus dem Leistungbedarf bringt,- dann müssen wir dafür die Weiterbildung um- arrangieren, pausieren, oder aufgeben. Denn dann geht Arbeit vor.

kann doch wohl nicht sein, Bildung ist doch das höchste Gut was wir in Deutschland haben.
schön wärs.
Nein. Vorrang hat, daß uns der Staat weniger oder keine Staatsknete mehr zahlen muß.

Übrigens: Der Mindestlohn Zeitarbeit ist brutto höher, als in Deinem Titel erwähnt.
 

Herford32602

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
14 November 2013
Beiträge
11
Bewertungen
0
sorry, es gibt auch "Vereinbarungen zur Arbeit unter Mindestlohn" kann sein dass manche auch 7 oder 8 Euro zahlen, solls geben, aber ich möchte da mal irgendwann raus aus dem Chaos,

Studierste dann darfste dem Staat auf der Tasche liegen, aber wehe nachher noch ne Weiterbildung machen,....:icon_evil:
 

Rechtsverdreher

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
14 Mai 2007
Beiträge
2.552
Bewertungen
431
Guten Abend,

ist es richtig dass nur die Kosten für den Hinweg übernommen werden?

ich musste nu einen Monat lang zu einer Maßnahme, wofür ich 130 Euro an Spritgeld investiert habe, erstattet wurden nur 48 Eur.

in diesem Monat war ich noch bei einen Vorstellungsgespräch, dort wurde auch nur der Hinweg erstattet.

Dann war ich noch 3 Tage lang bei o2-Shop probearbeiten, und dann musste ich dort noch einmal zu einem Vorstellungs- bzw. Bewerbungsgespräch...hier wurde noch nichts erstatt, wird aber auch höchstens der Hinweg.....

Ich brauche das Geld aber dringend, morgen will 1&1 die 149 euro für die neue Fritzbox abbuchen und ich habe dann kein Geld mehr, hätte mir das vorher jemand erzält dann hätte ich dieser Maßnahme niemals zugestimmt, ich bin nun ehrlich so gut wie pleite.

Ist das korrekt so????
Die müssen Dir den Hin- und Rückweg erstatten. Nach dem Bundesreisekostengesetz §5 Absatz 1.

Am besten gleich eine einstweilige Anordnung beim Sozialgericht beantragen. Grund: Du brauchst das Geld dringend für die weitere Teilnahme an dieser sinnfrei Massnahme. Die verweigerte Fahrtkostenerstattung ist systemwidrig.

Die versuchen immer zu betrügen.
 

Mutter Beimer

Elo-User*in
Mitglied seit
9 Oktober 2013
Beiträge
464
Bewertungen
1.434
Hin und Rückweg muss vergütet werden. Pro Kilometer mit 20 Cent.
Jedes Vorstellungsgespräch muss ebenso vergütet werden.
Lass Dich nicht abwimmeln. :icon_evil:
 

Texter50

Super-Moderation
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
7.685
Bewertungen
8.827
Studierste dann darfste dem Staat auf der Tasche liegen, aber wehe nachher noch ne Weiterbildung machen,....:icon_evil:
Genau, und sehr viele von denen, die wie Du über wenig Mittel verfügen, haben dann dicke BAFÖG-Schulden, die sie während der befristeten Jobs abstottern. :icon_twisted:
OK, Du willst das durchziehen? Dann nutze doch besser die legalen Mittel, eine Beschäftigung zu suchen die auch zu Deiner Weiterbildung passt und geh den Schergen der JC weitgehend aus dem Weg.
Setz Deine Rechte mit dem Fahrgeld durch, wie vorher beschrieben.
 
L

LMAARGE

Gast
Genau, und sehr viele von denen, die wie Du über wenig Mittel verfügen, haben dann dicke BAFÖG-Schulden, die sie während der befristeten Jobs abstottern. :icon_twisted:
Unter bestimmten Umständen kann die Rückzahlung auch erlassen werden.
Da muss man dann die zuständige Stelle fragen, was da machbar ist.:cool:
 

Herford32602

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
14 November 2013
Beiträge
11
Bewertungen
0
Die müssen Dir den Hin- und Rückweg erstatten. Nach dem Bundesreisekostengesetz §5 Absatz 1.

Am besten gleich eine einstweilige Anordnung beim Sozialgericht beantragen. Grund: Du brauchst das Geld dringend für die weitere Teilnahme an dieser sinnfrei Massnahme. Die verweigerte Fahrtkostenerstattung ist systemwidrig.

Die versuchen immer zu betrügen.
Wow, Danke.

Die sagen:" Es wird nur der Hinweg bezahlt, 30Cent pro km."

In BRKG §5 Absatz 1 steht jetzt was von 20Cent und da steht nicht ob nur Hinweg oder Rückweg oder beide erstattet werden. Folglich müssen BEIDE erstattet werden.


:frown: Wie beantrage ich denn eine einstweilige Anordnung beim Sozialgericht??? Sorry wenn ich so doof frage, aber ich mach sowas nicht täglich.

Muss ich dafür auch Prozesskostenbeihilfe beantragen???

In welcher Reihenfolge gehe ich nun vor und wo muss ich das alles tun??:frown:

Danke allen.
 

EMRK

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 August 2013
Beiträge
2.002
Bewertungen
746
Den Antrag auf eA kannst du beim Rechtspfleger des SG abgeben. Dieser wird selbigen entgegen nehmen und sich ggfs noch einige Kopien von deinen JC Unterlagen machen.

PKH kommt erst dann ins Spiel, wenn es tatsächlich zu einem Prozess kommt also Klage erhoben wird. Das hat noch Zeit.
 

Anhänge

Herford32602

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
14 November 2013
Beiträge
11
Bewertungen
0
Ich habe heute mehrfach gelesen, dass Fahrkosten von Region zur Region und abhängig von Motorisierung des eigenen Autos unterschiedlich vergütet werden, aber unter 15 Cent das geht doch nicht...:icon_evil: oder :confused:

Das Problem ist, dass die das so Vergüten wie sie es gerne hätten, also "wurde meinem Antrag an der km Zahl anscheinend entsprochen", daher habe ich nun auch keinen Bescheid bekommen(weil ich ging ja davon aus das dem entweder wie erwartet oder eben nicht entsprochen wird, also hätte ich was in der Hand). Also habe ich nichts wogegen ich Widerspruch einlegen kann, ich ging ja von 30Cent aus.

Aber Danke erstmal.

Heute ist etwas komisches passiert.

Ruft mich mit mal o2 an, da hatte ich ja neulich Probegearbeiten(wo die Fahrkosten bisher nicht erstattet wurden) vor nem Monat, ja, ich soll da morgen antanzen hörte sich sehr gut an, in dem Fall verzichte ich mal auf Fahrkosten.

Ich glaub ich hab nen richtig guten Job fürs erste:icon_party:
 
R

Rounddancer

Gast
Ich glaub ich hab nen richtig guten Job fürs erste
Viel Erfolg!"

Aber ich würde auf dem Weg dorthin schnell noch per Fax oder E-Mail, oder Amtsbriefkasten einen formlosen Antrag auf Fahrtkostenerstattung beim Amt stellen, und dann die Belege danach einreichen. Nicht drauf verzichten. Es sei denn, O2 wurde zahlen (ist nämlich eigentlich deren Aufgabe in dem Fall).

Denn, wie sagten wir früher bei der schwarzen Partei: "Verzicht ist Verrat!"
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten