Maßnahme noch bevor ´Harz 4 antrag abgegeben wurde

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Dekar

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
6 November 2012
Beiträge
5
Bewertungen
0
Hallo zusammen, falls ich hier falsch bin, schiebt mich bitte in die richtige abteilung, aber dachte mir allgemeine fragen bin ich hier richtig.

Folgendes ist nun bei mir:
Ich habe eine ausbildung angefangen wurde aber gelündigt und muss nun alg2 beantragen. also war ich beim jobcenter hab nach dem antrag gefragt und wurde gleich weiter zu nem berater geschickt. der hat gleich ne egv mit mir gemacht und mich zu einer maßnahme angemeldet noch bevor ich überhaupt meinen antrag etc abgegeben habe. muss ich da schon direkt hin?
 

Dekar

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
6 November 2012
Beiträge
5
Bewertungen
0
habe keinen scanner un musste es abfotografieren aber sollte gut erkennbar sein
 

Anhänge

  • 2012-11-06_02-05-16_866.jpg
    2012-11-06_02-05-16_866.jpg
    234,4 KB · Aufrufe: 145
  • 2012-11-06_02-06-15_552.jpg
    2012-11-06_02-06-15_552.jpg
    332 KB · Aufrufe: 123

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.036
Bewertungen
18.078
Hallo Dekar,

wie alt bist du eventuell Ü 25??????

und

wie es so läuft beim Antrag kannst du hier mal reinschauen:

https://www.elo-forum.org/antraege/85409-ba-handbuch-neukundenprozess.html

und warum wurde dir gekündigt, was für eine Begründung steht in dem Schreiben?

Bist du schon zum Arbeitsgericht gewesen, wenn die Kündigung nicht länger als zurückliegt ( max.3 Wochen)

:icon_pause:
 

Zish

Elo-User*in
Mitglied seit
7 Juni 2012
Beiträge
26
Bewertungen
4
Hallo zusammen, falls ich hier falsch bin, schiebt mich bitte in die richtige abteilung, aber dachte mir allgemeine fragen bin ich hier richtig.

Folgendes ist nun bei mir:
Ich habe eine ausbildung angefangen wurde aber gelündigt und muss nun alg2 beantragen. also war ich beim jobcenter hab nach dem antrag gefragt und wurde gleich weiter zu nem berater geschickt. der hat gleich ne egv mit mir gemacht und mich zu einer maßnahme angemeldet noch bevor ich überhaupt meinen antrag etc abgegeben habe. muss ich da schon direkt hin?

ich hoffe du hast nichts unterschrieben? davon abgesehen, ohne bewilligung und lebensgrundlage ist das erstmal nicht zuzumuten
 
E

ExitUser

Gast
solang keine leistungen bewilligt worden sind
muss du erstmal rein garnix
der SB darf nichtmal ein VA erlassen
da noch nicht festgestellt wurde ob überhaubt bedürftigkeit besteht
 

Dekar

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
6 November 2012
Beiträge
5
Bewertungen
0
Also ich bin U25 und die kündigung ist schon länger als 3 wochen her. da steht nur drinne, dass das arbeitsverhältnis aufgelöst wurde ohne wieteren grund.

und ja ich habe die egv unterschrieben weil ich nicht wusste was ich sonst machen soll als ich dort war. hatte mit dem mitarbeit ein ca 2-3 stunden gespräch gehabt, wo er mir fast nach jedem satz mit 100% sanktion gedroht hat.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten