maßnahme mitmachen??

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Paddi

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
23 Oktober 2010
Beiträge
273
Bewertungen
22
hallo leute


ich habe da noch eine frage an euch

ich soll bei einer maßnahme zur beruflichen eingliederung mitmachen.so und da ich ja gestern meine EGV nicht unterschrieben habe kommt jetzt irgendwann der VA.meine SB hat mir heute gesagt das der VA spätestens nächste woche bei mir im briefkasten liegt.und wenn in der VA drinsteht das ich die maßnahme mitmachen soll, muss ich die maßnahme dann mitmachen? wie setzte ich mich dann dagegen zur wehr?

vielen dank im voraus

gruß nicole
 
Mitglied seit
3 Oktober 2010
Beiträge
368
Bewertungen
66
Verstöße gegen in EGV als VA festgelegte Pflichten sind z.Z. nicht sanktionierbar! EGV nicht unterschrieben ist schon mal sehr gut!!! :biggrin:

Kommt der VA stell den hier rein, dann sehen wir weiter.

Lass dir keine Angst machen, die blufft nur!
 

Paddi

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
23 Oktober 2010
Beiträge
273
Bewertungen
22
danke danke für die information berbie


sobald die Va da ist stell ich sie hier rein

wünsch dir und den anderen noch einen schönen abend
 

HimbeerTony

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
25 April 2010
Beiträge
885
Bewertungen
454
Schliesse mich ungeingeschränkt an ! Sinnlose Maßnahme auf keinen Fall mitmachen ! Wenn es da eine sogenannte "Informationsstunde" gibt, kanns Du hingehen, aber auf keinen Fall dort dann einen (blanko)- Vertrag unterschreiben !!!

Viel kann Dir nicht passieren, da Du ja noch nicht einmal die EGV unterschrieben hast, da können die tausendmal mit Sanktionen drohen !!!

Die Maßnahmen sind eine bodenlose Frechheit und es ist höchste Zeit diesem Maßnahmenwahnsinn Einhalt zu gebieten !

Wir sind die "Kunden" ! Ohne uns gibts keine Maßnahmen !

Grüsse

Tony
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten