Maßnahme Laminierer

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

SB Feind

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Februar 2013
Beiträge
1.042
Bewertungen
616
Hallo Leute.

Wie ich bereits im einem anderen Thema erwähnt habe hatte ich einen Termin zu einem Vermittlungsvorschlag. Ich bin auch hingegangen und es war eine Fortbildung zum Laminierer. Anwesend waren noch einige andere Leidensgenossen,Vertreter vom Sklavenhändler:icon_kotz2:, JC, und vom Bildungsträger.

Nachdem ich mich in die Anwesenheitsliste eingetragen hatte ging das auch nach einigen Minuten los mit Erklärungen warum man eingeladen wurde und falls es Fragen gibt sie stellen sollte. Aber ich will erstmal damit anfangen das ein Herr vom Sklavenhändler erstmal erzählt was für eine Chance es doch ist diese Fortbildung, ich hab nur gegrinst dabei als er erzählte er wäre auch mal Leiharbeitnehmer gewesen, schon klar.:icon_laber:

Lustig war ja auch seine Frage wer denn schlechte Erfahrungen mit Leiharbeit gemacht hat,reaktion alle hatten sich gemeldet:icon_hihi:

Als die Veranstaltung zu ende ging wollte ich noch eine Unterschrift mit Stempel auf meine Einladung haben von der SB. Sie erstmal überrascht geschaut und meinte ich habe mich ja in die Liste eingetragen ich erwiderte das ich das trotzdem nochmal für mich unterschrieben haben möchte Zähneknirschend hat sie es bestätigt.

Meine eigentliche Frage ist nun wer hat an so einen Kurs zum Laminierer schon teilgenommen ,wie lief der Kurs ab und hatte danach einen Job bekommen in den Bereich?
 

margotsch

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Mitglied seit
11 März 2013
Beiträge
87
Bewertungen
0
Also Laminierer werden gesucht. Arbeitslose Laminierer gibt es in Sachsen gar nicht. Inwieweit die Fortbildung ohne entsprechende Berufserfahrung ausreicht weiß ich leider nicht. Vielleicht klappt der Einstieg übers Praktikum. Wie lange dauert die Fortbildung insgesamt?
 

Muzel

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
12.776
Bewertungen
2.030
Hat man dir eine EGV untergejubelt? Ich war auf einer Veranstaltung in meinem Berufsbereich. Danach habe ich nichts gehört. Die EGV habe ich nicht unterschrieben.
 
N

Nustel

Gast
Hallo Leute.

Wie ich bereits im einem anderen Thema erwähnt habe hatte ich einen Termin zu einem Vermittlungsvorschlag. Ich bin auch hingegangen und es war eine Fortbildung zum Laminierer. Anwesend waren noch einige andere Leidensgenossen,Vertreter vom Sklavenhändler:icon_kotz2:, JC, und vom Bildungsträger.

Nachdem ich mich in die Anwesenheitsliste eingetragen hatte ging das auch nach einigen Minuten los mit Erklärungen warum man eingeladen wurde und falls es Fragen gibt sie stellen sollte. Aber ich will erstmal damit anfangen das ein Herr vom Sklavenhändler erstmal erzählt was für eine Chance es doch ist diese Fortbildung, ich hab nur gegrinst dabei als er erzählte er wäre auch mal Leiharbeitnehmer gewesen, schon klar.:icon_laber:

Lustig war ja auch seine Frage wer denn schlechte Erfahrungen mit Leiharbeit gemacht hat,reaktion alle hatten sich gemeldet:icon_hihi:

Als die Veranstaltung zu ende ging wollte ich noch eine Unterschrift mit Stempel auf meine Einladung haben von der SB. Sie erstmal überrascht geschaut und meinte ich habe mich ja in die Liste eingetragen ich erwiderte das ich das trotzdem nochmal für mich unterschrieben haben möchte Zähneknirschend hat sie es bestätigt.

Meine eigentliche Frage ist nun wer hat an so einen Kurs zum Laminierer schon teilgenommen ,wie lief der Kurs ab und hatte danach einen Job bekommen in den Bereich?
Du hast sehr gut reagiert. Mit Deinem Verhalten hast Du gezeigt, das Du Dir nichts bieten lässt und alles hinterfragst.
Das mögen Zaf´s nicht und lassen einen dann gerne fallen.

Ich würde mich nie auf leere Versprechen verlassen das einem von den Zaf´s einem IRGENDWANN NACH JAHREN einen Job mit Tariflohn vermittelt.

Du scheinst das selbst schaffen zu können. Viel Glück.
 

BibiBlocksberg2009

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2009
Beiträge
728
Bewertungen
314
Als die Veranstaltung zu ende ging wollte ich noch eine Unterschrift mit Stempel auf meine Einladung haben von der SB. Sie erstmal überrascht geschaut und meinte ich habe mich ja in die Liste eingetragen ich erwiderte das ich das trotzdem nochmal für mich unterschrieben haben möchte Zähneknirschend hat sie es bestätigt.

:icon_daumen:
Sehr gut gemacht!
Nur für den Fall, dass da nachträglich noch Anwesenheitslisten verändert werden oder "verschwinden", um Sanktionsmöglichkeiten zu konstruieren!
 

SB Feind

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Februar 2013
Beiträge
1.042
Bewertungen
616
@ Muzel

Hat man dir eine EGV untergejubelt? Ich war auf einer Veranstaltung in meinem Berufsbereich. Danach habe ich nichts gehört. Die EGV habe ich nicht unterschrieben.

Also ich hatte vor einigen Wochen Va bekommen weil ich keine EgV unterschrieben hatte und da steht für diese Maßnahme nichts drin weil die Maßnahme zum Laminierer freiwillig war einer der Teilnehmer saß in der Ecke und wie es aussah hat er geschlafen.:icon_mued:

Ist ja auch zum einschlafen das gerede da.

Gabelstablerschein sollte man da nebenbei auch machen können bestimmt nur für die kleinen 4 bis 8 Tonnen.

Sinn hat das ganze mit Maßnahmen ja noch nie gehabt war schon zum 3ten mal bei so einer Veranstaltung und hab nur meine Anwesenheit bestätigen lassen.
Laminierer hab ich mal geschut gibt nur eine Stelle bei mir in der Region und da sind erweiterte Kenntnisse gefragt und die hab ich nach dem Kurs nicht mal.
 

SB Feind

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Februar 2013
Beiträge
1.042
Bewertungen
616
Was ist jetzt hat jemand schon mal an so einer Maßnahme zum Laminierer teilgenommen und kann mir sagen wie das da ablief?
 

kemeno

Neu hier...
Mitglied seit
8 März 2013
Beiträge
14
Bewertungen
3
Ich würde schätzen dass es keine Standard-Maßnahme ist.

Die ZAF wird einen größeren Auftrag bekommen haben und kann das Personal nicht stellen. Dann stricken die zusammen mit einem Bildungsträger eine entsprechende Schulungsmaßnahme, die ZAF gibt den Teilnehmern Einstellungszusagen und das JC bezahlt den Kurs.

Danach sollen dann die Absolventen dann bei diesem Kunden eingesetzt werden.

Nur, dass die Einstellungszusage nicht viel wert ist da rechtlich nicht durchsetzbar. Der Kd. kann den Auftrag entziehen, verlieren, beschneiden etc. Andererseits kann es ne Chance sein. Ne Garantie kriegst Du sicher nicht...
 

SB Feind

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Februar 2013
Beiträge
1.042
Bewertungen
616
@kemeno
Ja und schön den Lohn drücken tun die auch hab ja zum 3ten mal an der Infoveranstaltung teilgenommen in den ersten Beiden war von 12 Euro Stunden lohn die rede und jetzt 9 Euro.:icon_eek:
 

kemeno

Neu hier...
Mitglied seit
8 März 2013
Beiträge
14
Bewertungen
3
Ja, hübsch nicht? Da machen alle ihren Schnitt: der Bildungsträger verkauft einen Kurs, die ZAF kann den Auftrag bedienen, das JC hat eine Maßnahme mit traumhafter Eingliederungsquote und der Kunde hat billiges, bereits geschultes Personal.

Nur der Arbeitnehmer krebst mit den paar Euronen rum. Weil: schwächstes Glied in der Kette, ohne Lobby.
 

SB Feind

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Februar 2013
Beiträge
1.042
Bewertungen
616
Gabelstaplerschein gibt es mit zu nur für die kleinen denk ich mal echt toll.
Mal schauen ob meine SB noch anschreibt um sen Kurs noch zu besprechen und warum ich mich dafür nicht angmeldet habe in der Liste.
Sie meinte das letzte mal das sie mir schulungen nicht mehr finanzieren will da ich mit ihr Streit hatte.:icon_klatsch:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten