• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Maßnahme kurzfristig & sinnfrei

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

gast2804

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
9 Mrz 2007
Beiträge
149
Gefällt mir
18
#1
Hallo,

das Thema wurde bereits mehrfach, aber immer anders, angesprochen, sodass ich noch keine gescheite Antwort darauf fand:

Vorgeschichte: EGV unterschrieben - gültig bis 12/09 OHNE Maßnahmeinhalte.

Eigenbemühungen: sowohl auf 'normalen' Arbeitsmarkt als auch sinnVOLLE Weiterbildungen. Arge lehnte aber immer ab, da meine anvisierten Maßnahmen über 9 Monate hinaus gingen...

Heute: Post von Arge, ich solle am Montag (12.10.) eine Maßnahme beginnen, die a) sinnFREI ist und nicht umzusetzen, da b) Kleinkind im Kiga hat nur einen Betreuungsvertrag von 9-15 Uhr. Änderungen dieses Vertrages bedürfen 4 Wochen Bearbeitungszeit. Maßnahme startet aber bereits 8 Uhr und ginge bis 16 Uhr - zudem am anderen Ende der Stadt, aber egal. Also + Fahrtzeit würde bedeuten Kind müsste von 6 Uhr bis min. 17 Uhr Kiga aufsuchen. Greift §8 SgB III?

Andersweitige Betreuungsmaßnahmen (Omas o.ä.) nicht vorhanden.

Interesse generell an Maßnahmen ist vorhanden, aber einfach nicht in so kurzer Zeit realisierbar. Lässt man diesen Grund zu?

Man schickte mir zeitgleich eine neue EGV mit, wo die Maßnahme mit drin ist. MUSS ich diese unterschreiben?

Vielen Dank für hilfreiche Antworten!
 

hergau

Elo-User/in

Mitglied seit
19 Aug 2009
Beiträge
1.103
Gefällt mir
152
#2
Eine neue EGV brauchst Du nicht unterschreiben, da Deine alte noch Gültigkeit hat.
Sofort ein Schreiben aufsetzen, worin Du dieses erwähnst.
Gleichzeitig beteuerst Du, das es Dir (leider) nicht möglich ist, diese Maßnahme zu machen, da die Zeiten sich nicht mit der Kiga vereinbaren lassen.

Und dann mal abwarten, was passiert.
 

gast2804

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
9 Mrz 2007
Beiträge
149
Gefällt mir
18
#3
Danke erstmal.

Habe ich dennoch mit Sanktionen zu rechnen?
 

hergau

Elo-User/in

Mitglied seit
19 Aug 2009
Beiträge
1.103
Gefällt mir
152
#4
Nein.
Eine nichtunterschriebene EGV wird nicht sanktioniert.
 

gast2804

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
9 Mrz 2007
Beiträge
149
Gefällt mir
18
#5
Nein, ich meinte Sanktionen auf die Maßnahme, denn ich kann es beim besten Willen nicht in so kurzer Zeit einrichten...
 

hergau

Elo-User/in

Mitglied seit
19 Aug 2009
Beiträge
1.103
Gefällt mir
152
#6
Rufe halt beim Träger an und sage ihm, das Du ein Kleinkind mitbringst. Anders ist es ja nicht zu machen.
Vermutlich wird der Maßnahmeträger dann von alleine abwinken.
 

Mario Nette

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
12.345
Gefällt mir
846
#8
Du kannst dich auch beim Träger melden und ihm mitteilen, dass vor Inanspruchnahme der Maßnahme mit der ARGE noch Klärungsbedarf besteht.

Mario Nette
 

gast2804

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
9 Mrz 2007
Beiträge
149
Gefällt mir
18
#9
Ich werde morgen was schriftlich rausschicken + den Träger anrufen... und Euch im Anschluss informieren. Sofern gewünscht und hilfreich für Dritte?!
 

hergau

Elo-User/in

Mitglied seit
19 Aug 2009
Beiträge
1.103
Gefällt mir
152
#10
Erst den Träger anrufen.
Wenn er ablehnt wegen dem Kind, dann den Brief an die Arge.

Und dann hier berichten.
 

Zwergenmama

Elo-User/in

Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
308
Gefällt mir
2
#11
Blödsinn! Vor Unterschrift einer EGV muß ein Profiling statt finden. Darin mußt Du gefragt werden, zu welchen Zeiten Du dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehst. Wenn Dein Kind von 9-15 in der KiTa ist, dann darfst Du auch nur zu diesen Zeiten vermittelt/verwaltet werden. BASTA!!

Bloß nicht einschüchtern lassen, Sanktionen unter diesen Umständen nicht möglich. Kindeswohl geht vor.
 

gast2804

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
9 Mrz 2007
Beiträge
149
Gefällt mir
18
#12
Info an Bildungsträger. Reaktion: Okay (klar, denen isses Wurscht) und sie werden das an die zuständige Tante bei der Arge weiter geben.

Arge hat logischerweise noch nicht reagiert, habe denen aber schriftlich (durchaus freundlich) mitgeteilt, was nicht funktioniert.

Ich harre der Dinge.
 

gast2804

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
9 Mrz 2007
Beiträge
149
Gefällt mir
18
#13
Gestern Nachmittag: Unbekannter Teilnehmer ruft an - es ist meine Zuständige von der Arge. Sie will einen 'Beleg' von dem Kiga meines Kindes haben. Geht sie das was an, welche Einrichtung mein Kind besucht? Ich mach das, kein Thema, kann es ja belegen, aber das ist doch langsam...

Außerdem hat sie einen Brief an mich geschickt - der kam heute. Darin stand, ich wäre OHNE GRUND der Maßnahme fern geblieben. Ähm, ich habe es doch begründet...?!!!!! Was soll das denn?
 

Zwergenmama

Elo-User/in

Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
308
Gefällt mir
2
#15
ch hoffe, Du hast der ARGE schriftlich und gegen Eingangsbestätigung mitgeteilt, daß Du auf Grund der Kinderbetreuung nur von...bis... dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehst!! Du hattest einen wichtigen und nachweisbaren Grund, um nicht an dieser Massnahme teilnehmen zu können. Ein kurzes Schreiben der KiTa, in der bestätigt wird, daß Dein Kind von... bis... betreut wird, kannst Du denen wohl schon geben... bin mir da aber nicht sicher, in wie weit die der Name der KiTa etwas angeht:icon_sad:. DU bist Erziehungsberechtigte, DU hast das Sorgerecht für dein Kind und DU bestimmst, wann und wo das Kind betreut wird. Die ARGE behauptet da gerne etwas anderes.... Also: Gegen den Bescheid der ARGE in Widerspruch gehen. Kurze Frist für Antwort setzen!!!
 

gast2804

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
9 Mrz 2007
Beiträge
149
Gefällt mir
18
#16
Ich schreibe alles mit Einschreiben + RS. Aus Erfahrung.
Die bekommen etwas vom Kiga meines Kindes, auch nicht das Thema. Den Link werde ich mir jetzt genauer zu Gemüte führen. Danke erstmal
 

sun2007

Elo-User/in

Mitglied seit
1 Mrz 2007
Beiträge
938
Gefällt mir
1
#17
Gestern Nachmittag: Unbekannter Teilnehmer ruft an - es ist meine Zuständige von der Arge. Sie will einen 'Beleg' von dem Kiga meines Kindes haben. Geht sie das was an, welche Einrichtung mein Kind besucht? Ich mach das, kein Thema, kann es ja belegen, aber das ist doch langsam...

Außerdem hat sie einen Brief an mich geschickt - der kam heute. Darin stand, ich wäre OHNE GRUND der Maßnahme fern geblieben. Ähm, ich habe es doch begründet...?!!!!! Was soll das denn?
Als erstes würde ich jetzt mal blitzschnell die Löschung meiner Telefonnummer bei der Arge beantragen, schriftlich. Und dem Maßnahmeträger auch nicht geben (und beim Anruf dort: Rufnummerunterdrückung einschalten!), sonst hat die Arge die sofort wieder.

Gruß

Sun
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten