Maßnahme in Zukunft geplant (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

FastFret

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Januar 2014
Beiträge
63
Bewertungen
12
Hallo liebe Community,

bei meinem letzten Termin im JC hat meine SB mir gesagt, ich solle mich auf eine Maßnahme in Zukunft einstellen.
Z.Z gibt es noch eine gültige EGV, die aber vollkommen harmlos ist.

Was kann jetzt passieren?
Für eine Maßnahme muss doch erst eine neue EGV her, oder kann sie mich auch einfach irgendwo zuweisen?


MfG,
FastFret
 

Texter50

Super-Moderation
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
7.685
Bewertungen
8.827
Diese Maßnahmen werden hirnlos in großen Paketen eingekauft und ebenso hirlos über die ELOs verstreut. :icon_stop:

Wie @ gelibeh schon schröb, kann Dich das Unheil auch ohne EGV ereilen.
Kommt der Zeitpunkt, dass es Dich erwischt, stellst Du bitte alle betreffenden Zettel möglichst zeitnah hier in anonymisierter Form ein.
Natürlich unterschreibst Du bitte nichts vor Ort. :icon_stop:

Du kannst dem gegensteuern, das SBchen mit sinnvollen Dingen beschäftigen: Du stellst nen Antrag auf nen Bildungsgutschein und zeigst so Deine Aktivität.
Dazu guckste bitte ins Kursnet und suchst Dir da passende Bildungsdinge aus, also Kurse, die Dich zumindest in der Theorie weiter bringen könnten. :biggrin:
 
Oben Unten