London schränkt Arbeitslosenhilfe für Einwanderer aus der EU ein

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.615
Bewertungen
2.630
und da waren noch die narren des nobelpreis-komitee, welche der EU den friedensnobelpreis verliehen haben :icon_neutral:

die schweden werden immer bekloppter :icon_mad:
Du hast die Norweger bei deiner Pauschalschelte vergessen:


In einer Zeremonie in Oslo haben Spitzenvertreter der Europäischen Union den Friedensnobelpreis erhalten. Auch die Preise für Literatur und Wissenschaften sind vergeben.

Nobelpreis: EU für sechs Jahrzehnte Frieden geehrt | ZEIT ONLINE
 

Der Ratlose

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
30 September 2009
Beiträge
2.067
Bewertungen
349
Tja, die Briten haben noch eine Regierung, die auch die Interessen der Bürger vertritt. Aber keine Sorge, das Weltsozialamt Deutschland nimmt sicher alle auf.

So ein Nonsens.
Wer genau hat die Briten gezwungen die europäischen Verträge zu unterschreiben?

Wer genau hat die Vertreter der Bundesrepublik Deutschland gezwungen dem EU Beitritt der besagten Länder und der Freizügigkeitsregelungen zuzustimmen. ..... Niemand ?
War euch egal ?

Eigentlich niemand, oder ? Und jetzt rumweinen.
Das Problem war vorher bekannt.
Alle haben mitgemacht, und alle werden zahlen.
Und das ist auch richtig so.

Es ist schlicht weg eine Sauerei Personen aus einem anderen EU- Land zu diskriminieren.
 
Oben Unten