Lohnfortzahlung 1 Euro Job bei muß frei

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Eiernacken

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Juni 2007
Beiträge
22
Bewertungen
3
Hallo

Mache im Augenblick einen 1€ Job.
Nun meine Frage am 24.12 + 31.12 haben die geschlossen also muß ich unfreiwillig frei machen.Habe ich ein recht auf Lohnfortzahlung?

Danke und lg
 
S

silka

Gast
Lohnfortzahlung gibt es, wenn Lohn gezahlt wird.

Du kriegst doch aber keinen Lohn.
Du kriegst 1,- oder 2,- , damit du den Aufwand damit zahlen kannst, den du sonst nicht hättest.

Wieder einer, der meint, er würde *arbeiten*.:icon_dampf:
Und einer, der sogar an Schließtagen wild ist auf den Job.

Nichts gibts, denn zuhause hast du keinen Aufwand.:icon_neutral:
 

Eiernacken

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Juni 2007
Beiträge
22
Bewertungen
3
Wieder einer, der meint, er würde *arbeiten*.:icon_dampf:
Und einer, der sogar an Schließtagen wild ist auf den Job.

Es gibt auch Leute die froh sind was zu tun zu haben
Als Schwerbehinderter habe ich nicht so die Chance Arbeit zu bekommen.
Völlig unangebracht deine Äußerungen
Du bist wahrscheinlich eine die den ganzen Tag zu Hause rumhängt und gar nichts tut,außer dumme Kommentare hier im Forum zu hinterlaßen.
 

elo237

RIP
VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
im anderen Universum (links der Milchstr. 15) kannst Du es ja einführen das bei
Ein-Euro-Job auch an arbeitsfrei gezahlt wird
am besten dann noch Zuschlag weil frei ist
 

Flumpe

Elo-User*in
Mitglied seit
25 Februar 2012
Beiträge
291
Bewertungen
87
Echt wunderschön, wie 1€-Jobber von vorn herein zerhackstückelt werden.
Vorab einmal zu fragen, ob man den Job freiwillig angenommen hat?
Nöööö.... Erst einmal angreifen.

Ich habe auch solch einen blöden 1€-Job am Hacken. Und nun? Scheiterhaufen?

Zu Dir, @Eiernacken:
Bei mir verhält es sich so, dass ich an den schon von Dir banannten Tagen weiterhin diesen Almosen bekomme, da ich hierfür "Urlaub" beantragt hatte.

Diese Jobs sind Schei*ße, JA!
Aber manche hängen nun einmal darin gefangen.

P.S.: Ich bekomme einen Zuschlag.
 

elo237

RIP
VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
Bei mir verhält es sich so, dass ich an den schon von Dir banannten Tagen weiterhin diesen Almosen bekomme, da ich hierfür "Urlaub" beantragt hatte.

auch Nonsens bei Urlaub bekommt man bei einem Ein-Euro-Job
nichts
nicht mal einen Händedruck :icon_mued:

und freiwillig ist Quatsch
denn ansonsten würde dir was anderes aufgedrückt werden

es geht um die Statistik für die Leyhen
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.663
Bewertungen
17.055
Du bist wahrscheinlich eine die den ganzen Tag zu Hause rumhängt und gar nichts tut,außer dumme Kommentare hier im Forum zu hinterlaßen.
Da würde ich aber lieber zuhause rumhängen, als mit einer nicht zusätzlichen Arbeit einen sozialversicherunspflichten Job zu vernichten. Wenn das alle machen würden, dann bekäme man eventuell den Job, diesen anständig bezahlt und dann auch Weihnachts- und Urlaubsgeld.
 

Flumpe

Elo-User*in
Mitglied seit
25 Februar 2012
Beiträge
291
Bewertungen
87
Sicher @elo237 ?

Ich glaube schon zu wissen, was ich bekomme und was nicht.

Und HALLO gelibeh :biggrin:

Tja, ich wäre auch lieber zu Hause geblieben, als solch einen Mist zu machen.
Gerade und insbesondere WEIL dadurch sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze vernichtet werden!

DAS sollte auch jedem einleuchten.... bis auf einige gewisse Damen und Herren, die diesen inhumanen Müll ermöglicht haben.

Nun, ich und viel zu viele hängen drin...
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten