Lohndumping: Bilfinger Berger in der Schweiz gesperrt

wolliohne

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.328
Bewertungen
840
Erste Verurteilung wegen Lohndumping in der Schweiz: Der deutsche Baukonzern Bilfinger Berger hat beim Bau des Roche-Turms in Basel beim Stundenansatz und bei Zuschlägen geschummelt. Die Kantone wollen einen noch besseren Schutz.
Quelle: Handelszeitung Anmerkung RS: Könnte es sein, dass es tatsächlich Länder auf der Welt gibt, die von Billiglöhnen für ihre Bürger nicht so begeistert sind und diese nicht als „Fortschritt“ oder „Erfolg“ sehen?
 

hartz5

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
28 Januar 2010
Beiträge
4.476
Bewertungen
1.592
Anmerkung RS: Könnte es sein, dass es tatsächlich Länder auf der Welt gibt, die von Billiglöhnen für ihre Bürger nicht so begeistert sind und diese nicht als „Fortschritt“ oder „Erfolg“ sehen?

Es würde einem Wunder gleichkommen......
 

Herbert Kroll

Elo-User*in
Mitglied seit
13 März 2010
Beiträge
86
Bewertungen
17
Es wird allerhöchste Zeit das in der Richtung endlich mal was passiert .Aber das ist nicht nur Bilfinger Berger ,sondern dazu gehören noch viel mehr .
 
P

Prek

Gast
Aber Bilfinger Berger ist ein gaaaanz klasse Beispiel - da hat es wirklich den Richtigen getroffen!

Und von hier aus Hessen: Schöne Grüße an Roland Koch!
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.328
Bewertungen
840
sehe ich auch so,

dem "Brutalstmöglichen Aufklärer" hats zumindest die Stimme verschlagen!
 
Oben Unten