Linke Berlin: Klare Absage an das Klaus Ernst-Konzept mit Arbeitszwang und Sanktionen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Der Landesausschuss der Berliner Linkspartei hat am Freitag, 9.1. einstimmig beschlossen: " Seit der Einführung von Hartz IV sind gerade die Lebensmittel- und Energiepreise sowie die Gesundheitskosten spürbar gestiegen. Hartz IV bedeutet mehr denn je: Armut per Gesetz. Die Anhebung des Regelsatzes auf 435 Euro ist deswegen eine dringend erforderliche Sofortmaßnahme.
Für eine Massenpetition an den Deutschen Bundestag mit nachfolgenden
Punkten sollen bundesweit Unterschriften gesammelt werden:

- sofortige Abhebung des Regelsatzes auf mindestens 435 Euro

- jährliche Anpassung der Regelsätze an die Entwicklung der Lebenshaltungskosten

- Abschaffung aller Sanktionen und Strafen

Der Landesvorstand wird aufgefordert, sich gegenüber dem Parteivorstand für die Initiierung einer solchen Kampagne einzusetzen."

...Am gleichen Tag hat sich der Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag, Gregor Gysi im Tagesspiegel über die öffentliche Debatte zu dem von Klaus Ernst entwickelten Vorschlag der Fraktionsspitze beklagt. Er unterstellt dabei Kritikern von "Hartz IV light" denunziatorisches Verhalten...
Da direkte Links zu Seiten auf Scharf Links nicht funktionieren bitte so vorgehen:

Im Browser www. einsetzen. Dann den nachfolgenden Rest des Links dazukopieren

scharf-links.de/41.0.html?&tx_ttnews[pointer]=1&tx_ttnews[tt_news]=3516&tx_ttnews[backPid]=56&cHash=c799470cc5

Und schon geht es.
 
D

dr.byrd

Gast

Atlantis

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
2.632
Bewertungen
148
AW: Linke Berlin: Klare Absage an das Klaus Ernst-Konzept mit Arbeitszwang und Sankti

Das war ein erster Erfolg unserer LAG Hartz IV in Berlin
ich hab mir die seite mal angeschaut

Auf Videoclips ganz links klicken dann

auf der überschrift
Playlist 'scharf-links Klassiker': Acht Clips aus revolutionären Zeiten... gehen

ganz unten rechts der Video Ton Stein Scherben
ich kann nicht mehr so ein tollen video hab ich mein ganze leben selten gesehen.
ich hab gelacht bis zum abwinken.
ja das war noch eine Generation nicht so Schlaffis wie heute.
der packt doch bei laufender Sendung im hr seine Axt aus und hackt den
tisch klein.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten