Link im Stellenangebot mit Mitbringsel...Virenwarnung!

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Nimrodel

Standard Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Apr 2007
Beiträge
496
Bewertungen
1
Hallo,

ich bin grad auf dem Stellenportal der Arbeitsagentur auf ein sehr interessantes Stellenangebot gestoßen.

In diesem Stellenangebot gibt es einen Link zur Website des Anbieters.
Wenn ich darauf klicke, bekomme ich eine Warnung, dass es sich bei dieser Seite um eine attackierende Website handelt und entsprechend blockiert wird.

Darunter steht folgender Hinweis:

Attackierende Webseiten versuchen, Programme zu installieren, die private Informationen stehlen, Ihren Computer verwenden, um andere zu attackieren oder Ihr System beschädigen.

Ich hoffe, ich habe mir jetzt nichts eingefangen, lass aber nachher trotzdem mal den Virenscanner prüfen.

Prüft denn die Arbeitsagentur die Stellenangebote und die darin enthaltenden Links nicht?

LG
Nimrodel
 
E

ExitUser

Gast
Hallo,

ich bin grad auf dem Stellenportal der Arbeitsagentur auf ein sehr interessantes Stellenangebot gestoßen.

In diesem Stellenangebot gibt es einen Link zur Website des Anbieters.
Wenn ich darauf klicke, bekomme ich eine Warnung, dass es sich bei dieser Seite um eine attackierende Website handelt und entsprechend blockiert wird.

Darunter steht folgender Hinweis:



Ich hoffe, ich habe mir jetzt nichts eingefangen, lass aber nachher trotzdem mal den Virenscanner prüfen.

Prüft denn die Arbeitsagentur die Stellenangebote und die darin enthaltenden Links nicht?

LG
Nimrodel


Impressum 15.02.2010

Rechtliche Hinweise / Haftungsausschluss
Links zu Webseiten Dritter werden Ihnen auf dieser Webseite als reine Serviceleistung beziehungsweise als Hinweis angeboten. Für die Inhalte, zu denen verlinkt wird, sind die Anbieter der jeweiligen Webseiten ausschließlich selbst verantwortlich. Die BA macht sich diese Inhalte nicht zu eigen und übernimmt keine Haftung.

Obwohl die Inhalte der Webseite der BA sorgfältig geprüft wurden, wird keine Garantie und Verantwortung dafür übernommen, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden. Alle auf dieser Website genannten Produktnamen, Produktbezeichnungen und Logos sind eingetragene Warenzeichen und Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.


Impressum - www.arbeitsagentur.de
 

physicus

StarVIP Nutzergruppe
Mitglied seit
1 Mrz 2008
Beiträge
6.711
Bewertungen
1.087
öhm...

egal was die ARGe da zu ihrem haftungsausschluss schreibt, die haben ihre seiten so zu gestallten das du nicht zu schaden kommst.

ich würde die hier abmahnen und wenn der link nicht verschwindet würde ich eine anzeige machen bei der staatsanwaltschaft, viell. schnappen die dann gleich den spacken mit der den murks eingestellt hat.

das zählt unter die rubrik internetkriminalität, die polizei weis dann schon was zu tun ist.

gruß physicus
 

Niki

Standard Nutzergruppe
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
35
Bewertungen
5
Ich hatte mir vor zwei Jahren auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit einen Virus eingefangen. Mit dem Ergebnis daß mein Rechner ständig abgestürzt ist. Da half dann nur noch plattmachen...
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten