• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Leitfaden zur Bürgerarbeit

Hartzeola

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
10 Aug 2011
Beiträge
10.170
Gefällt mir
3.419
#3
Die letzten Stellen für die Bürgerarbeit sind zum 01.05.2012 zu vergeben, wobei jeder AG kein Risiko eingehen wollte und die letzte BüA Stellen zum 01.04 einrichtete und 15.04. als allerletztes Datum betrachtet.

Also ist die BüA bereits Vergangenheit.
 

Hartzeola

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
10 Aug 2011
Beiträge
10.170
Gefällt mir
3.419
#5

Paolo_Pinkel

Super-Moderator/in
Mitglied seit
2 Jul 2008
Beiträge
12.851
Gefällt mir
6.297
#7
Die letzten Stellen für die Bürgerarbeit sind zum 01.05.2012 zu vergeben, wobei jeder AG kein Risiko eingehen wollte und die letzte BüA Stellen zum 01.04 einrichtete und 15.04. als allerletztes Datum betrachtet.

Also ist die BüA bereits Vergangenheit.
Guck mal in dem von kaiserqualle verlinkten und überarbeiteten Leitfaden. Da steht jetzt auch Seite 3 folgendes
Die Bürgerarbeitsplätze müssen spätestens zum 1.7.2012 eingerichtet und erstmalig besetzt sein.
:eek: Sind noch zwei Monate, in denen die JC "Kunden ohne Fahrschein" versorgen könnten. Ob das aber realistisch ist einen solchen Platz noch so kurzfristig zu besetzen sei dahingestellt.
 

Hartzeola

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
10 Aug 2011
Beiträge
10.170
Gefällt mir
3.419
#8
Guck mal in dem von kaiserqualle verlinkten und überarbeiteten Leitfaden. Da steht jetzt auch Seite 3 folgendes:eek: Sind noch zwei Monate, in denen die JC "Kunden ohne Fahrschein" versorgen könnten. Ob das aber realistisch ist einen solchen Platz noch so kurzfristig zu besetzen sei dahingestellt.
Was kaiserquale "überarbeitet" hat, habe ich am 15.04.2012 hier #26 gepostet:

http://www.elo-forum.org/eingliederungsvereinbarung/89925-heute-jc-mag-egv-sagen.html#post1101111

Auch Maßnahmen nach §45 beim MT gestern.

http://www.elo-forum.org/alg-ii/90931-massnahmen-traeger-mat-45-sgb-iii.html

Ich ziehe es vor, etwas Neues zu schreiben anstatt etwas zu "überarbeiten"

An der Bürgerarbeit können nur dienige teilnehmen, die aktivierungsphase bereits absolviert haben
 

Hartzeola

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
10 Aug 2011
Beiträge
10.170
Gefällt mir
3.419
#11
Hier gibt es den neuen Leitfaden zur Bürgerarbeit Stand 16.04.2012

http://www.bva.bund.de/DE/Aufgaben/...ty=publicationFile.pdf/Download_Leitfaden.pdf

Titel:
Leitfaden zur Bürgerarbeit
(Beschäftigungsphase im Modellprojekt „Bürgerarbeit“)
Bundesverwaltungsamt
Referat II B 2
50728 Köln
Stand: 16.04.2012
Hier gibt es den neuen Leitfaden zur Bürgerarbeit Stand 09.05.2012

http://www.bva.bund.de/DE/Aufgaben/A..._Leitfaden.pdf

Titel:
Leitfaden zur Bürgerarbeit
(Beschäftigungsphase im Modellprojekt „Bürgerarbeit“)

Bundesverwaltungsamt
Referat II B 2
50728 Köln
Stand: 09.05.2012
Und wo ist der Unterschied?
 

kaiserqualle

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
23 Nov 2011
Beiträge
2.497
Gefällt mir
1.648
#12
Hallo Hartzeola,

Und wo ist der Unterschied?
gegenüber der Vorversion Stand: 16.04.2012 der Stand der Aktualität vom 09.05.2012.

Über den Inhalt kann ich nichts sagen, weil ich`s eben erst gesehen habe, dass schon wieder eine neue Version gibt.
Lesen hilft.

edit:


Stand 19.04.
2.Bei der Förderung von Bürgerarbeitsplätzen sind zudem die Bestimmungen des § 261 Sozialgesetzbuch III (SGB III) zu beachten.

Stand 09.05.
2. Bei der Förderung von Bürgerarbeitsplätzen sind zudem die Bestimmungen des § 261 Sozialgesetzbuch III (SGB III) (in der Fassung bis zum 31.03.2012) zu beachten.

-------------------------

Stand 19.04.
3.6.1 Zusätzlichkeit
In entsprechender Anwendung von § 261 Absatz 1 und Absatz 2 SGB III können die im Rahmen der Bürgerarbeit ausgeführten Arbeiten zusätzlich sein, wenn sie ohne die Förderung nicht, nicht in diesem Umfang oder erst nach zwei Jahren und unter Berücksichtigung des Nachrangigkeitsprinzips von Zuwendungen nach §§ 23, 44 BHO nicht innerhalb des vorgesehenen Förderzeitraums durchgeführt werden.


Stand 09.05.
3.6.1 Zusätzlichkeit
In entsprechender Anwendung von § 261 Absatz 1 und Absatz 2 SGB III (in der Fassung bis zum 31.03.2012) können die im Rahmen der Bürgerarbeit ausgeführten Arbeiten zusätzlich sein, wenn sie ohne die Förderung nicht, nicht in diesem Umfang oder erst nach zwei Jahren und unter Berücksichtigung des Nachrangigkeitsprinzips von Zuwendungen nach §§ 23, 44 BHO nicht innerhalb des vorgesehenen Förderzeitraums durchgeführt werden.

-------------------------

Stand 19.04.
3.6.2 Öffentliches Interesse
In entsprechender Anwendung von § 261 Abs. 3 SGB III liegen die im Rahmen der Beschäftigungsphase der Bürgerarbeit ausgeführten Arbeiten im öffentlichen Interesse, wenn das Arbeitsergebnis der Allgemeinheit dient. Arbeiten, deren Ergebnis ü-berwiegend erwerbswirtschaftlichen Interessen oder den Interessen eines begrenzten Personenkreises zu Gute kommt, liegen nicht im öffentlichen Interesse. Das Vorliegen des öffentlichen Interesses wird nicht allein dadurch ausgeschlossen, dass das Arbeitsergebnis auch den beschäftigten Arbeitnehmern zugute kommt, wenn sicher-gestellt ist, dass die Arbeiten nicht zu einer Bereicherung Einzelner führen.

Stand 09.05.
3.6.2 Öffentliches Interesse
In entsprechender Anwendung von § 261 Abs. 3 SGB III (in der Fassung bis zum 31.03.2012) liegen die im Rahmen der Beschäftigungsphase der Bürgerarbeit ausgeführten Arbeiten im öffentlichen Interesse, wenn das Arbeitsergebnis der Allgemeinheit dient. Arbeiten, deren Ergebnis überwiegend erwerbswirtschaftlichen Interessen oder den Interessen eines begrenzten Personenkreises zu Gute kommt, liegen nicht im öffentlichen Interesse. Das Vorliegen des öffentlichen Interesses wird nicht allein dadurch ausgeschlossen, dass das Arbeitsergebnis auch den beschäftigten Arbeitnehmern zugute kommt, wenn sichergestellt ist, dass die Arbeiten nicht zu einer Bereicherung Einzelner führen.

-------------------------

etc.
 

kaiserqualle

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
23 Nov 2011
Beiträge
2.497
Gefällt mir
1.648
#13
Hallo Hartzeola,

Und wo ist der Unterschied?
bist du im übrigen mal auf die Idee gekommen, dass dies ein permanenter Link ist, bei dem lediglich eine gleichlautende Datei
durch eine andere mit einem aktuellerem Versionsdatum ersetzt wird?

Wohl nicht.

Gut dass ich mir die Dateien downgeloadet habe und somit alle bisherigen Versionen vergleichen kann.
 

Hartzeola

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
10 Aug 2011
Beiträge
10.170
Gefällt mir
3.419
#14
Hallo @kaiserqualle

bist du im übrigen mal auf die Idee gekommen, dass dies ein permanenter Link ist, bei dem lediglich eine gleichlautende Datei
durch eine andere mit einem aktuellerem Versionsdatum ersetzt wird?
Deine Posten #6 und #10 verlinken die gleiche Datei.

:biggrin:
 

kaiserqualle

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
23 Nov 2011
Beiträge
2.497
Gefällt mir
1.648
#15
Aktualisierung

Leitfaden zur Bürgerarbeit
(Beschäftigungsphase im Modellprojekt „Bürgerarbeit“)
Stand: 24.09.2012

http://www.bva.bund.de/DE/Aufgaben/...n,templateId=raw,property=publicationFile.pdf

Bitte regelmässig nachschauen, ob es eine neue Fassung gibt, weil diese permanent an die Rechtsprechung und Gesetzesänderungen angepasst werden.

Der Download-Link und Name der Datei bleibt immer gleich, nur der Dateiinhalt ändert sich.
 
Oben Unten