Leistungsschutzrecht: Politik attackiert Google

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Leistungsschutzrecht: Politik attackiert Google

Mit dem neuen Leistungsschutzrecht wollen Verlage noch mal richtig abkassieren. Schon das bloße Zitieren kann demnach teuer und illegal werden. Das könnte die Internetkultur und die freie Rede dramatisch verändern. Doch dem Lobby-Ausführungs-Verein im Reichstag ist das egal und drischt derweil auf Google ein.
... --->
Leistungsschutzrecht: Politik attackiert Google
 
E

ExitUser0090

Gast
Auch wenn es hier niemanden interessiert, ist dieser Blogbeitrag + Kommentare einfach - selbst für Niggemeier-Verhältnisse - großartig:
Zwischenstand im Presse-Limbo zum Leistungschutzrecht

Das Wettrennen um die verlogenste, einseitigste, falscheste und irrste Berichterstattung in der deutschen Presse über das Leistungsschutzrecht ist noch im vollen Gang. Insofern wäre es voreilig, heute schon einen Gewinner küren zu wollen, selbst wenn man sich kaum vorstellen kann, dass die bisherigen Teilnehmer noch zu übertreffen sind.
Zwischenstand im Presse-Limbo zum Leistungschutzrecht « Stefan Niggemeier
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten