• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Leistung vorläufig eingestellt, weil Termin nicht wahrgenommen

Deutschland

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
23 Jul 2015
Beiträge
15
Gefällt mir
1
#1
Hallo,

ich hatte am 05.08 ein Termin bei einer ZAF im BIZ, leider konnte ich diesen aus gesundheitlichen gründen nicht wahrnehmen. Ich habe die Entschuldigung postalisch ohne Anschreiben verschickt und ein Fax mit entsprechenden Sachverhalt der Arbeitsagentur zukommen lassen.

Wie läuft das Gespräch am Dienstag ab? Reichtes eine Kopie der Entschuldigung vorzulegen oder muss ich nochmal zum Artzt für das original.

Ist das üblich das die Leistung eingestellt werden in so einem "Fall", dachte es gäbe z.b. für eine Woche kein Geld.

Kann das sein das mein Fax nicht angekommen ist die Nummer von der Arbeitsagentur lautet ca. 0767 xxx xxx daraus habe ich gemacht +49767.
 

Wutbuerger

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
21 Aug 2012
Beiträge
4.813
Gefällt mir
2.359
#2
Was heißt bei dir Leistung eingestellt ? Hast du einen Bescheid der dir sagt du bekommst für September kein Geld mehr ? Also das du Mittwoch einen Termin versäumst und Freitag eine Leistungsaufhebung hast passt kaum zusammen .Du hast aber einen Bescheid in der Hand ?Reden wir von ALG 2 ?
Also an der Telefonnr dürfte es nicht liegen +49 ist wie 0049 die internationale Vorwahl D und dann ohne die erste 0 - also identische Nummer.
 

Deutschland

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
23 Jul 2015
Beiträge
15
Gefällt mir
1
#3
Ich bin ALG 1 Bezieher.
Da steht "Leistungen wurden vorläufig eingestellt" soll mich beim entsprechenden Termin äußern reicht es wenn ich eine Kopie der Krankschreibung mitbringe?
 
E

ExitUser

Gast
#4
ich hatte am 05.08 ein Termin bei einer ZAF im BIZ, leider konnte ich diesen aus gesundheitlichen gründen nicht wahrnehmen.
Eine Zahlungseinstellung nach §331 SGB III erfolgt in der Regel dann, wenn du einen Termin ohne Angabe von Gründen versäumst. Wenn alles so schnell ging, lag deine AUB vermutlich bei Versendung des neuen Schreibens noch nicht vor. Ich würde die Kopie der AUB mitnehmen. Das Original könntest du danach immer noch vorlegen.

Allerdings:
Versäumst du einen Meldetermin der AfA (§309 SGB III) ohne wichtigen Grund, kann dir Alg gesperrt werden. Du schreibst aber, dass es sich um einen Termin bei der ZAF handelte. Frage: Wer hat eingeladen? Falls es die AfA war, war von denen überhaupt jemand bei dem Termin dabei? Kannst du natürlich nur beantworten, wenn du jemanden kennst oder dein Berater dir freimütig zugibt, dass er nicht dabei war. Dann würde ich sagen, es war kein Termin bei der AfA (trotz der Örtlichkeit BIZ), sondern ein Termin bei der ZAF. In Konsequenz zumindest keine Sperrzeit. Kann aber wegen AUB sowieso nicht eintreten.
 
Oben Unten