Leblos aber nicht tot

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
D

dr.byrd

Gast
Die Linke hasst nicht ihre Gegner, sondern die exkrement anderen Linken. Aber das Problem ist alt. Viele Linke verstehen ihr Linkssein als Religion, als theoretische Auseinandersetzung, und anstatt sich am politischen Gegner abzuarbeiten, beharkt man sich untereinander. Nur meine Theorie ist die richtige Theorie - und alle anderen Theorien sind Gotteslästerungen.

Weiterlesen auf: Duckhome

incl. Top 10 der Sofortmaßnahmen.
 
E

ExitUser

Gast

Die Linke hasst nicht ihre Gegner, sondern die exkrement anderen Linken
Viele Linke verstehen ihr Linkssein als Religion, als theoretische Auseinandersetzung, und anstatt sich am politischen Gegner abzuarbeiten, beharkt man sich untereinander
Eine gemeinsame Theorie wurde nicht gefunden, es scheiterte schon bei der Definition einer gemeinsamen Sprache.
Anstatt sich aber zusammenzutun und gemeinsam einen Entwurf einer neuen Solidarischen Republik zu entwerfen, wird in Kleinigkeiten gestritten
Da ist es logisch, dass sich die Massen nicht solidarisieren. Mit was denn auch. Mit wem denn auch. Die Menschen würden Problemlösungen gerne annehmen, aber stattdessen wird theoretisiert. Damit ist kein Hund hinter dem Ofen hervorzulocken
:cool:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten